Brotlaibchen

Ihre Gäste werden von den Brotlaibchen einfach begeistert sein. Probieren Sie doch dieses köstliche Rezept.

Brotlaibchen

Bewertung: Ø 4,4 (810 Stimmen)

Zutaten für 70 Portionen

3 Stk Eiklar
200 g Staubzucker
1 Pk Vanillezucker
200 g geriebene Nüsse
150 g geriebene Schokolade
100 g Kokosflocken
50 g glattes Mehl
1 Schuss Rum
2 EL Staubzucker zum Wälzen
1 TL Zimt
3 EL Mehl
3 Stk Eidotter
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

50 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Brotlaibchen zuerst das Eiklar in einer Schüssel zu steifem Schnee schlagen. Staubzucker, Vanillezucker, Zimt und das Mehl langsam dazu rieseln lassen sowie die zuvor schaumig gerührten Eidotter hinzufügen.
  2. Danach die geriebenen Nüsse, die geriebene Schokolade, die Kokosflocken und einen Schuss Rum unter die Schnee-Masse heben und solange rühren bis eine gleichmäßige Teigmasse entstanden ist.
  3. Mit feuchten Händen daraus kleine Kugeln (ca. 2-3 cm Durchmesser) formen und diese dann gut in Staubzucker wälzen, bis sie rundherum weiß sind.
  4. Die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und bei 160 °C im vorgeheizten Backofen für ca. 15-20 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Malakofftorte

MALAKOFFTORTE

Ob am Kaffeetisch oder als Geburtstagstorte. Das Rezept für Malakofftorte ist sehr vielseitig einsetzbar und im Nu zubereitet.

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Bananenschnitte sind stets beliebt und dürfen auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Cremeschnitten

CREMESCHNITTEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

Rumkugeln

RUMKUGELN

Rumkugeln gehören schon zu den Fixstartern unter dem Weihnachtsgebäck. Aber nicht nur zu Weihnachten kann man sich dieses Rezept schmecken lassen.

Biskuit Grundrezept

BISKUIT GRUNDREZEPT

Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

User Kommentare

Pat62
Pat62

dieses Rezept ist echt lecker, nur werden meine Brotlaibchen immer sofort hart - was mache ich falsch?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

nun gut Ding braucht Weile ;) die Brötchen bitte einige Tage in der Keksdose liegen lassen. Wenn nötig eine Apfelscheibe (nicht direkt auf die Brötchen sondern mit Backpapier) in die Dose geben, dann müssten sie schön weich werden.

Auf Kommentar antworten

-michi-
-michi-

Eine meiner Lieblingssorten. Da kann man nicht widerstehen

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE