Bunt-belegte Pizza

Erstellt von hexy235

Selbstgemachtes schmeckt immer besser, wie diese bunt-belegte Pizza. Versuchen sie dieses Rezept, es ist nicht schwer.

Bunt-belegte Pizza

Bewertung: Ø 4,6 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Mehl
1 Pk Germ
2 EL Olivenöl
1 TL Zucker
1 TL Salz für den Teig
180 ml lauwarmes Wasser
250 g passierte Tomaten
1 Stk Knoblauchzehe
1 TL Oregano
1 EL Essig
1 Prise Pfeffer
0.5 TL Salz
250 g braune Champignons
20 Bl Salami
1 Dose Maiskörner (kleine Dose)
6 Schb Schinken
12 Stk scharfe, eingelegte Pfefferoni
300 g geriebener Mozzarella
3 Stk Knoblauchzehen für den Rand
2 EL Öl für den Rand
4 EL Mehl zum Ausarbeiten
60 ml Öl für den Teig
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Pizza Rezepte

Zeit

120 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
90 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Mehl mit Salz mischen und eine Mulde bilden. Die Germ hineinbröckeln und mit Zucker bestreuen. Mit ca. 80 ml lauwarmes Wasser auffüllen und 20 Minuten stehen lassen.
  2. Dann mit dem Öl und dem restlichen lauwarmem Wasser zu einem geschmeidigen Pizzateig kneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Den Knoblauch schälen und hineinpressen, glasig dünsten, dann die passierten Tomaten zugeben, mit Oregano, Salz, Pfeffer, Zucker und Essig würzen, ca. 10 Minuten leise köcheln lassen.
  4. Die Champignons putzen und fein schneiden. Schinken in kleine Quadrate schneiden. Das Rohr auf 250° C Umluft vorheizen.
  5. Den Teig in vier Portionen teilen und nochmals gut kneten. Zu runden Pizzafladen ausrollen, dabei einen etwas dickeren Rand formen. Die Fladen auf Backpapiere in Größe der Bleche ziehen.
  6. Mit ca. 4 EL Tomatensauce bestreichen und einen ca. 2 cm breiten Rand freilassen. Den Käse und die Pilze darauf streuen, mit den Schinkenwürfeln, Salamischeiben und dem abgetropften Mais belegen, etwas salzen, pfeffern und mit Öl beträufeln.
  7. Auf die Bleche ziehen und im Ofen ca. 10 Minuten backen, bis der Rand knusprig ist. Pfefferoni darauf verteilen. Knoblauchzehen schälen, pressen und mit dem Öl verrühren, den noch heißen Rand großzügig damit bestreichen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pizzateig-Grundrezept

PIZZATEIG-GRUNDREZEPT

Den Pizzateig selber machen? Geht ganz einfach mit diesem Pizzateig-Grundrezept. Mit diesem Rezept gelingt Ihnen der perfekte Pizzateig.

Pizzateig

PIZZATEIG

Die italienische Pizza liebt doch wirklich jeder. Das Rezept für diesen Pizzateig ist schnell gemacht. Nur noch belegen und genießen.

Pizzateig

PIZZATEIG

Selbstgemachte Pizza schmeckt einfach herrlich. Mit diesem Rezept für Pizzateig gelingt der Teig ganz sicher.

Pizzateig-Grundteig mit Topfen

PIZZATEIG-GRUNDTEIG MIT TOPFEN

Mit diesem Pizzateig-Grundteig mit Topfen gelingt auch Ihnen der perfekte Pizzateig. Ein Rezept mit individuellem Geschmack.

Pizzastangerl

PIZZASTANGERL

Diese Pizzastangerl kommen immer gut an, passen super zu Wein und Bier in gemütlicher Runde. Bei diesem Rezept können Sie nicht widerstehen.

Pfannenpizza

PFANNENPIZZA

Das Backrohr ist besetzt und ihre Kinder wollen Pizza, dann versuchen sie das wunderbare Rezept Pfannenpizza.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE