Würzige Pizzabrötchen

Würzige Pizzabrötchen kommen immer gut an und passen super zu Wein und Bier in gemütlicher Runde. Hier dieses tolle Rezept.

wuerzige-pizzabroetchen.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (4.546 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

500 g Schinken (gekocht)
500 g Salami
3 Stk Paprika
200 g Käse (gerieben, Edamer oder Gouda)
0.5 Stk Zwiebel
1 Stk Knoblauch
1 Prise Basilikum
1 Prise Chilipulver
1 Becher Sauerrahm
8 Stk Weißbrotscheiben
1 Prise Oregano
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

30 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Schinken, Salami, Paprika, Zwiebel und den Knoblauch klein schneiden (würfelig).
  2. Alles in eine große Schüssel geben und je nach Menge 1-2 Becher Sauerrahm dazu.
  3. Danach alles zu einer geschmeidigen Masse verrühren (mit dem Löffel), falls es noch zu klebrig ist einfach etwas Milch dazu.
  4. Nun würzt man alles recht deftig mit Salz, Pfeffer, Chilipulver etc. je nach Geschmack und Schärfe. Den Ofen auf 200°C vorheizen.
  5. Weißbrotscheiben mit der Masse gut bestreichen. Jetzt wird der geriebene Käse auf den Brötchen verstreut und man backt das alles ca. 15 Minuten bei 180 C.

Tipps zum Rezept

Die würzigen Pizzabrötchen schmecken super köstlich und was an Masse übrig bleibt kann man am nächsten Tag noch essen. Dazu passen alle Partysalate.

Wein & Getränketipp

Der kleine Imbiss ist sicher beliebt, verlangt aber keine spezielle Getränkebegleitung. Bier, Weiß- oder Rotwein sind bestimmt gefragt.

ÄHNLICHE REZEPTE

grundrezept-pizzateig.jpg

GRUNDREZEPT PIZZATEIG

Alle lieben wir Pizza. Hier das Grundrezept für Pizzateig, mit wenig Zutaten und gelingt bestimmt. Dein Rezept für deine Lieblingspizza.

pizza-selber-machen-grundrezept.jpg

PIZZA SELBER MACHEN - GRUNDREZEPT

Die Pizza ist das beliebteste italienische Rezept und man kann Pizza relativ leicht selber machen.

schneller-pizzateig.jpg

SCHNELLER PIZZATEIG

Der schnelle Pizzateig ist einfach zubereitet und kann toll weiterverarbeitet werden. Das Rezept begeistert Groß und Klein.

thunfisch-pizza.jpg

THUNFISCH-PIZZA

Probieren Sie doch mal die köstliche Thunfisch-Pizza. Dieses tolle Rezept kommt bei Ihren Lieben sicher gut an.

pizzaschnecken.jpg

PIZZASCHNECKEN

Diese Pizzaschnecken werden mit einem Germ Teig zubereitet. Weiters wird das Rezept mit Tomatenmark bestrichen, belegt und gebacken.

pizzateig-grundrezept.jpg

PIZZATEIG-GRUNDREZEPT

Den Pizzateig selber machen? Geht ganz einfach mit diesem Pizzateig-Grundrezept. Mit diesem Rezept gelingt Ihnen der perfekte Pizzateig.

User Kommentare

Marille

Sehr viele Zutaten für ein Pizzabrötchen, aber es zahlt sich vermutlich aus. Werde ich mal ausprobieren wenn mehrere Gäste zu Besuch kommen.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Das ist ein schnell gemachter Snack wenn man überraschend Gäste bekommt. Uns schmeckt das wirklich sehr.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Auf das habe ich jetzt voll gusto. Wenn die Zubereitung wirklich schnell geht dann mache ich das jetzt noch.

Auf Kommentar antworten

Sonia21

Ich liebe diese Brötchen. Schnell gemacht. Ein tolles Abendessen auch mit Salat dazu.
Da kann man auch ein Brot nehmen, das vom Vortag über geblieben ist. Daher auch ein gutes Restlessen

Auf Kommentar antworten

puersti

Gute Idee mit dem Brot, kann es mir auf dunklen Brot sehr gut vorstellen. Die Masse kann auch gut vorbereitet, dann nur noch bestreichen und ab ins Rohr.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Ich lasse das Maggie lieber weg. Den Geschmack mögen wir nicht so. Sonst tolle Rezept Idee. Zutaten kann man ja selbst vareieren.

Auf Kommentar antworten

sssumsi

brrr maggi - wird das tatsächlich noch verwendet? sowas hatte ich noch nie im haus - ich würze lieber mit kräutern und knoblauch.

Auf Kommentar antworten

puersti

Stimmt, ich denke früher war Maggi eine Suppen-Würzmittel das in keiner Küche fehlen durfte, damit wurde aber wirklich nur Suppe nachgebessert.

Auf Kommentar antworten

backqueen_97

also ich Persönlich bevorzuge Toastbrot aber es schmeckt so sicher auch super :)

Auf Kommentar antworten

Melaniep

Das Rezept ist super, für schnelles Essen zwischendurch oder aber auh wenn Gäste da sind. Danke dafür

Auf Kommentar antworten

Hanna2104

WÜRZIGE PIZZABRÖTCHEN sind schnell und einfach zum zubereiten . Hat uns alle sehr gut geschmeckt. Ist sehr tolle Rezept, wenn schnell gehen muss.

Auf Kommentar antworten

hexy235

Diese Brötchen kann man auch mit halben Semmeln machen, das geht ganz rasch wenn unerwartet Besuch kommt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Prinz Philip ist verstorben

am 09.04.2021 13:39 von MartinaM

Angebaggert beim Corona-Test

am 09.04.2021 13:17 von Zwiebel

Emotionales Essen

am 09.04.2021 13:07 von Katerchen