Cheesecake

Erstellt von Patrizia1509

Das Cheesecake Rezept mit Brunch versüsst einen den Nachmittag. Sieht umwerfend aus und schmeckt grandios.

Cheesecake

Bewertung: Ø 4,2 (15 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 EL Butter für die Form
200 g Vollkornbutterkekse
30 g Zucker
1 Msp Zimt
90 g Butter (flüssig)

Zutaten Für die Füllung

2 Becher Topfen
2 Becher Brunch Balance
150 g Sauerrahm
2 Pk Vanillezucker
175 g Zucker
4 Stk Eier Gr. M
30 g Mehl
60 ml Milch

Zutaten zum Garnieren

1 Pa Früchte nach Belieben
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

80 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Eine 26er Springform mit Butter ausstreichen. Kekse zerbröseln, Zucker, Zimt und flüssige Butter damit vermischen. Die Masse in die Form drücken und ringsum einen ca. 2 cm hohen Rand formen.
  2. Für die Füllung Rahm, Topfen und Brunch Balance mit Zucker und Vanillezucker glatt rühren. Die Eier einzeln zugeben. Zuletzt Milch und Mehl unterheben.
  3. Im vorgeheizten Backrohr den Cheesecake ca. 40-60 Minuten bei 170 Grad backen. Nach der Hälfte der Zeit mit Alufolie bedeckt weiterbacken, falls der Cheesecake zu braun wird. Bei geöffneter Backrohrtür auskühlen lassen, dabei abgedeckt lassen. Für 3 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

Tipps zum Rezept

Nach Belieben entweder mit Zucker verrührtem Rahm bestreichen oder Fruchtsauce darüber gießen und mit frischen Früchten belegen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Scherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

Himbeer-Kokostraum

HIMBEER-KOKOSTRAUM

Der Himbeer-Kokostraum mit Brunch zubereitet lässt alle Herzen höher schlagen. Ein herrliches Rezept für Naschkatzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE