Coca-Cola-Deep Fried

Schnell, einfach und toll. Das Rezept für die Coca-Cola-Deep Fried sollten Sie sich unbedingt einmal ansehen.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,7 (7 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

250 g Mehl (glatt)
1 TL Backpulver
2 Stk Eier (verquirlt)
380 ml Coca Cola
500 ml Bona Öl

Zeit

20 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Das Mehl wird mit dem Backpulver gut vermengt. Danach werden die Eier sowie die Cola nach und nach untergerührt.
  2. So werden Teig-Klumpen vermieden und es entsteht ein glatter Teig. Sollte der Teig zu fest sein muss mit Cola verdünnt werden.
  3. Dann sollte der Teig eine dünnflüssige Konsistenz haben. Nun wird das Öl entweder in einer Fritteuse oder in einem großen Topf auf 190°C erhitzt.
  4. Im Anschluss wird der Teig mit einem Schöpfer nach und nach portionsweise in das Öl gefüllt, eine Teigportion nach der anderen frittieren. Sonst klebt der Teig zusammen.
  5. Das Ganze wird pro Seite 1-2 Minuten schwimmend in Öl ausgebacken.

Nährwert pro Portion

kcal
878
Fett
78,21 g
Eiweiß
6,45 g
Kohlenhydrate
36,79 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

mousse-au-chocolate.jpg

MOUSSE AU CHOCOLATE

Für Naschkatzen ist dieses köstliche Dessert einfach genial. Probieren Sie doch mal das Mousse au chocolate-Rezept.

punschkrapfen-punschkrapferl.jpg

PUNSCHKRAPFEN - PUNSCHKRAPFERL

Zum Anbeißen ist er allemal der Punschkrapfen. Das Allzeit beliebte Rezept finden sie hier für ihre Lieben zu Hause.

nutella-schnitten.jpg

NUTELLA-SCHNITTEN

Ein geniales Rezept für alle Nutellaliebhaber. Die Nutella-Schnitten werden Sie begeistern, cremig und fluffig zugleich.

bananen-schnitten.jpg

BANANEN-SCHNITTEN

Ein sehr genußvolles Rezept, dem keiner widerstehen kann sind Bananen-Schnitten mit Schokolade überzogen. Köstlich!

vegane-pancakes.jpg

VEGANE PANCAKES

Veganes Frühstück, oder Dessert: Diese köstlichen Pancakes mit Vanilleeis gehen immer. Ein Rezept, nicht nur für Veganer empfehlenswert.

original-salzburger-nockerl.jpg

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuss.

User Kommentare

Zwiebel

Wird der Teig hier frittiert? Also so ähnlich wie bei Krapfen? Ich bin etwas irritiert, weil man den Teig hier ja auch wenden muss - ab in so viel Öl schwimmt doch der Teig eh irgendwo mittendrin, denke ich.
Schade, dass kein Foto dabei ist. Das Rezept klingt doch sehr wundersam und ich hätte das Ergebnis gern gesehen...

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

ja, schwimmend in Öl ausbacken. Viel Spaß beim Nachmachen - und dann gleich Bild hochladen, freu mich drauf ;)

Auf Kommentar antworten

sssumsi

Klingt für mich nicht nachahmenswert und werde ich sicher nicht probieren. Ich trinke Cola nicht mal, also werd ichs auch nicht frittieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

stimmungsvolle Gartenbeleuchtung

am 16.06.2021 23:21 von Anna-111

Der innere Schweinehund

am 16.06.2021 20:58 von Thanya