Cremige Schinkenfleckerln

Mit dem Rezept für die cremigen Schinkenfleckerln gelingt Ihnen eine hervorragende Hauptspeise. Hiermit werden Sie Groß und Klein verzaubern.

Cremige Schinkenfleckerln

Bewertung: Ø 4,4 (218 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

200 g Fleckerln
180 g Schinken
1 Stk Zwiebel
2 EL Öl
200 g Mascarpone
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Nudel Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Fleckerln werden in kochendem Salzwasser laut Packungsanleitung bissfest gekocht. Währenddessen wird der Schinken würfelig geschnitten.
  2. Danach wird die Zwiebel geschält, halbiert und feinwürfelig geschnitten. Das Öl wird in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzt und die Zwiebel wird darin für 10 Minuten angeröstet.
  3. Nun wird der Schinken zu den Zwiebeln gegeben und für 5 Minuten mit geröstet. Dann wird die Mascarpone untergerührt.
  4. Die Nudeln werden abgeseiht und gemeinsam mit der Sauce im Topf gut vermengt. Zum Schluss wird das Ganze noch einmal für 5 Minuten erhitzt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hascheehörnchen

HASCHEEHÖRNCHEN

Ein einfaches aber schmackhaftes Gericht wird mit diesem Rezept gekocht. Die Hascheehörnchen gelingt auch Kochneulingen.

Schnelle Bröselnudel

SCHNELLE BRÖSELNUDEL

Bei diesem süßen Rezept läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Schnelle Bröselnudel sind super-einfach und schnell zubereitet.

Topfennudeln mit Speck

TOPFENNUDELN MIT SPECK

Wenn es in der Küche einmal schnell gehen muss, dann ist dieses köstliche Rezept für Topfennudeln mit Speck genau das Richtige.

Basilikum-Nudel-Pfanne

BASILIKUM-NUDEL-PFANNE

Eine Basilikum-Nudel-Pfanne stellt das perfekte Gericht für schöne Sommertage dar und kann mit allerlei Kräutern weiter verfeinert werden.

Ofen-Tortellini

OFEN-TORTELLINI

Ein köstliches Pasta-Rezept für herzhaft überbackene Ofen-Tortellini mit Schinken und Käse.

User Kommentare

Andi19
Andi19

Wird es mit der Mascarpone nicht zu kräftig. Vor allem bei der Menge hätte ich da etwas bedenken. Ansonsten ein leckerer Allrounder.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Menge ist ok, macht daher bestimmt satt. Du kannst auch Frischkäse anstelle von Mascarpone verwenden ist dann nicht so kräftig.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE