Dinkelwaffel

Das Dinkelwaffel - Rezept kann alternativ auch mit Roggenmehl zubereitet werden.

Dinkelwaffel Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (291 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

3 Stk Eier
200 g Topfen
70 g Zucker
2 TL Backpulver
1 Schuss Wasser
200 g Dinkelmehl
1 Pk Vanillezucker
1 EL Margarine

Zeit

20 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Im ersten Schritt wird die Margarine, der Topfen, die Eier in eine Schüssel gegeben und mit dem Mixer vermischt.
  2. In einer extra Schüssel wird das Mehl, das Backpulver, der Zucker und der Vanillezucker vermengt. Nun die beiden Massen vorsichtig miteinander mischen und einen Schuss Wassser hinzufügen. Alle Zutaten danach noch einmal mit dem Mixer mixen.
  3. Wenn die Masse zäh ist, kann das Waffeisen mit etwas Margarine befettet werden. Für eine Waffel werden etwa zwei Esslöffel verwendet.
  4. Wenn die Waffel fertig gebacken ist, wird sie mit etwas Staubzucker und Ahornsirup serviert.

Nährwert pro Portion

kcal
133
Fett
1,85 g
Eiweiß
6,55 g
Kohlenhydrate
22,38 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Waffelteig

WAFFELTEIG

Besonders Kinder lieben Waffeln. Hier ein Rezept vom Waffelteig, das sie mit ihren Kindern zubereiten können.

Einfache Waffeln

EINFACHE WAFFELN

Von diesen einfachen Waffeln können Sie nicht genug bekommen. Das schnelle Rezept gelingt immer.

Süße Waffeln Grundrezept

SÜSSE WAFFELN GRUNDREZEPT

Das süße Waffeln Grundrezept schmeckt mit Früchten oder Schlagobers einfach köstlich. Hier unser Rezept zum Nachbacken.

Waffeln ohne Ei

WAFFELN OHNE EI

Für alle süßen Schleckermäuler, die keine Eier essen dürfen - haben wir hier das tolle Rezept Waffeln ohne Ei.

bananenwaffeln.jpg

BANANENWAFFELN

Einen köstlichen Geschmack haben die Bananenwaffeln. Ein Rezept, wenn sie mit ihren Kindern Süßes backen wollen.

waffelteig-ohne-zucker.jpg

WAFFELTEIG OHNE ZUCKER

Der Waffelteig ohne Zucker ist schnell zubereiten und schmecken himmlisch. Hier unser Rezept - Vorschlag zum Nachbacken.

User Kommentare

Felicitas1972

2 EL Backpulver entspricht von der Menge her 2 Päckchen! Der Teig wirkt stark blähend. Egal wieviel Margarine man verwendet, die Teigmasse klebt am Waffeleisen an und läßt sich nur schwer ablösen. :-(

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Oh, hier hat sich ein Fehler eingeschlichen...2 Teelöffel Backpulver reichen. Wir haben das Rezept korrigiert.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Mixer oder Küchenmaschine

am 08.08.2022 10:15 von JuliaEisi

Kuchen einfrieren

am 08.08.2022 10:13 von JuliaEisi

Welche Zwetschken ?

am 08.08.2022 09:59 von snakeeleven