Dreikönigskuchen

Wer wird am 6. Jänner in ihrer Familie Königin oder König? Hier dazu das Rezept vom Dreikönigskuchen, der es entscheidet.

Dreikönigskuchen

Bewertung: Ø 4,0 (41 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

1 Stk Mandelkern
1 Stk Ei zum Bestreichen
3 EL Mandelnblättchen
3 EL Hagelzucker
90 g Rosinen
500 g Mehl
3 EL Zucker
1 Prise Salz
30 g Germ
300 ml Milch
75 g Butter (weich)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kuchen Rezepte

Zeit

170 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
150 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Dreikönigskuchen zuerst Mehl, Zucker, Rosinen und Salz mischen und eine Mulde formen. Germ in wenig Milch auflösen, mit restlicher Milch und Butter in die Mulde hineingießen. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Aus einem Viertel Teig eine große Kugel formen. Den restlichen Teig in 8 Teile teilen und 8 Kugeln formen. In eine Kugel eine Mandel einkneten.
  3. Die große Kugel auf das Backblech legen und die kleinen Kugeln rundum anordnen. Den Kuchen nochmals gehen lassen. Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen.
  4. Nun das Ei versprudeln und den Kuchen damit bestreichen und mit Hagelzucker und Mandelblättchen bestreuen. Im Backrohr 30 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Apfelkuchen mit Mürbteig

APFELKUCHEN MIT MÜRBTEIG

Der Apfelkuchen mit Mürbteig ist eine traditionelle Mehlspeise aus Österreich. Hier dazu das Rezept.

Joghurt-Kuchen

JOGHURT-KUCHEN

Mit dem Joghurt-Kuchen-Rezept gelingt Ihnen die ideale Überraschung für die kleinen Gäste.

Karottenkuchen

KAROTTENKUCHEN

Ein Karottenkuchen passt zu jedem Anlass. Doch an den Osterfeiertagen ist dieses Rezept einfach ein Muss!

Kürbiskuchen

KÜRBISKUCHEN

Ein köstliches Dessert ist dieser köstliche Kürbiskuchen. Ein tolles Rezept für alle Kürbisliebhaber.

Ölkuchen

ÖLKUCHEN

Der Besuch steht schon fast vor der Tür und sie brauchen eine Rezept für eine Mehlspeise, dann passt dieser saftige Ölkuchen.

Schwedischer Apfelkuchen

SCHWEDISCHER APFELKUCHEN

Ein Schwedischer Apfelkuchen ist sehr saftig. Das Rezept passt und schmeckt immer. Auch wenn Besuch erwartet wird, kann er serviert werden.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Diese Variante des Dreikönigskuchen ist zwar etwas aufwändiger zum backen aber es zahlt sich aus. Ich würde eine Nuss drinnen verstecken.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE