Dürnsteiner Schnitzel

Die Marille ist das Geheimnis bei diesem Rezept. Aber auch die Steinpilze dürfen beim Dürnsteiner Schnitzel nicht fehlen.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Kalbsschnitzel
100 g Butter
1 Prise Salz
125 ml Weißwein
130 g Steinpilze (getrocknet)
12 Stk Marillen
125 ml Suppe (klar)

Zeit

30 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Marillen waschen, halbieren und entkernen, dann die Steinpilze ebenfalls waschen und in Scheiben schneiden.
  2. In einer Pfanne die Schnitzel in Butter beidseitig scharf anbraten, dann herausnehmen. Nun den Bratenrückstand mit Wein und Suppe aufgießen. Die Marillen und Pilze dazugeben und ca. 5 Minuten auf kleiner Flamme dünsten. Zum Schluss das Fleisch wieder einlegen und 10 Minuten durchziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Statt Kalbfleisch können sie auch Putenfleisch verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

gefullte-paprika.jpg

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

beef-tatar.jpg

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

schweinslungenbraten-im-backrohr.jpg

SCHWEINSLUNGENBRATEN IM BACKROHR

Der Schweinslungenbraten im Backrohr macht sich fast von selbst. Ein tolles Rezept ohne viel Aufwand.

User Kommentare

Sonia21

Ein interessantes Rezept. Ich frage mich nur wie ich das machen soll mit Marillen und Steinpilze, d sie nicht zur gleichen Zeit reif sind. Oder soll man tiefgekühlte Pilze nehmen?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

bitte getrocknete Steinpilze verwenden - steht nun auch dabei.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Papayakerne einpflanzen

am 03.03.2021 10:42 von snakeeleven

GK Relanch 2021

am 03.03.2021 09:02 von alpenkoch