Eierfladen (Oanigel)

Erstellt von sssumsi

Eierfladen (Oanigel) kann man süß oder sauer mit Saucen servieren. Hier das einfache Rezept zum Nachbacken.

Eierfladen (Oanigel) Foto sssumsi

Bewertung: Ø 4,4 (39 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

180 g Mehl (glatt)
5 Stk Eier
400 ml Milch
1 TL Salz
1 EL Schmalz

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

50 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. In einer Rührschüssel Eier, Mehl, Milch und Salz zu einem glatten Teig verrühren, die Konsistenz sollte ähnlich dem Palatschinkenteig sein. Dann den Teig ca. 20 Minuten quellen lassen.
  2. Inzwischen das Backrohr auf 220 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit dem Schmalz einstreichen. Den Teig eingießen und für ca. 15 - 20 Minuten im Backrohr backen.

Tipps zum Rezept

Wenn keine Vegetarier mitessen, mache ich es am liebsten mit nicht zu weichem Schweineschmalz - ansonsten mit Butterschmalz oder Kokosöl versuchen. Normales, flüssiges Öl eignet sich nicht so gut, da dieses beim Eingießen des Teiges verdrängt wird. Dazu passen verschiedene Salate, wir essen auch gerne Tzatziki dazu.

Nährwert pro Portion

kcal
336
Fett
13,33 g
Eiweiß
16,78 g
Kohlenhydrate
40,64 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

hartgekochte-eier-hartes-ei.jpg

HARTGEKOCHTE EIER - HARTES EI

Zum Garnieren oder zur Jause, hartgekochte Eier - Hartes Ei sind immer beliebt. Hier unser Rezept, wo kein Ei aufspringt.

leberkaese.jpg

LEBERKÄSE

Selbstgemachter Leberkäse schmeckt einfach herrlich. Dieses Rezept müssen Sie probieren, sie werden begeistert sein.

selbstgemachte-kartoffelchips.jpg

SELBSTGEMACHTE KARTOFFELCHIPS

Die selbst gemachten Kartoffelchips aus dem Backofen schmecken würzig und sind der Renner auf jeder Party.

tuerkische-falafel.jpg

TÜRKISCHE FALAFEL

Türkische Falafel schmecken der ganzen Familie. Das vegetarische Rezept passt wunderbar für einen Tag ohne Fleisch.

senfeier-mit-kartoffeln.jpg

SENFEIER MIT KARTOFFELN

Ein Rezept aus Omas Kochbuch für ein feines Abendessen sind diese pikanten Senfeier mit Kartoffeln.

bierteig.jpg

BIERTEIG

Zu den klassischen und traditionellen Rezepten gehört der Bierteig, der für zahlreiche verschiedene Mahlzeiten verwendet werden kann.

User Kommentare

cassandra

Lustiges Rezept, von dem habe ich noch nie gehört. Darf ich fragen, aus welcher Region das stammt? Burgenland?

Auf Kommentar antworten

sssumsi

Ja um genau zu sein: ich bin im Südburgenland zuhause. Ob es den Oanigel im ganzen Burgenland gibt, kann ich dir leider nicht sagen.

Auf Kommentar antworten

DIELiz

das Rezept Eierfladen (Oanigel) liest sich gut. Es erinnert mich vage an einen englischen Yorkshire Pudding. Ich werde gerne ausprobieren, danke sehr

Auf Kommentar antworten

sssumsi

Je nach Mehl kann es sein, dass man etwas mehr nehmen muss. Es sollte ein etwas dickflüssigerer Palatschinkenteig sein.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Gießwasser

am 28.05.2022 22:28 von Maarja

Wassereis

am 28.05.2022 19:38 von MaryLou