Eierschwammerlsauce

Erstellt von Marille

Bei einer reichen Ernte an Eierschwammerl, kommt dieses Rezept für eine Eierschwammerlsauce gerade recht.

Eierschwammerlsauce

Bewertung: Ø 4,2 (38 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

150 g Eierschwammerl
1 Stk Zwiebel
150 ml Schlagobers
60 ml Weißwein
1 EL Mehl
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

15 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Zwiebel fein würfelig schneiden und in etwas Öl anrösten. Die geputzten und zerkleinerten Eierschwammerl hinzugeben und mitrösten.
  2. Anschließend mit dem Mehl stäuben und Wein sowie Schlagobers hinzugeben und etwas köcheln lassen und nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Gewürzen nach Belieben würzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Eierschwammerl-Gröstl

EIERSCHWAMMERL-GRÖSTL

Das Rezept für das Eierschwammerl-Gröstl stammt aus bodenständiger Küche und schmeckt wahnsinnig lecker.

Geröstete Eierschwammerl

GERÖSTETE EIERSCHWAMMERL

Ein super Rezept für die Pilzsaison im Herbst finden Sie hier. Die gerösteten Eierschwammerl schmecken einfach köstlich zart.

User Kommentare

Sonia21
Sonia21

Ich bin zwar kein Vegetarier, aber bei dieser Soße braucht man wirklich kein Fleisch. Habe immer einen kleinen Spritzer Essig dazugetan, aber Weißwein ist sicher feiner, bzw. ich habe jetzt verjus von unserem Weinbauer bekommen. Geht sicher gut mit dem.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE