Gebratene Eierschwammerl

Erstellt von Chelle

Ein rasches Rezept, das wunderbar schmeckt sind Gebratene Eierschwammerl. Einfach mit Schalotten in heißem Öl anbraten - fertig.


Bewertung: Ø 4,5 (2.092 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

100 g Eierschwammerl
1 TL Öl
1 Stk Schalotten (fein gehackt)
3 EL Petersilie (gehackt)
0.5 EL Butter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zeit

15 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 5 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die gebratenen Eierschwammerl zuerst die Schalotte putzen, würfeln bzw. fein schneiden.
  2. Dann die geputzten Eierschwammerl und die Schalotte in einer Pfanne mit einem Schuss Öl anbraten. Dabei entsteht sehr viel Flüssigkeit. So lange dünsten, bis die Flüssigkeit komplett verdunstet ist.
  3. Danach die gehackte Petersilie, Salz und den frisch gemahlenem Pfeffer zufügen bzw. damit abschmecken.
  4. Die gebratenen Eierschwammerl mit einem Stück Butter in der Pfanne verfeinern und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

eierschwammerlsauce.jpg

EIERSCHWAMMERLSAUCE

Das Rezept für eine Eierschwammerlsauce passt hervorragend zu Semmelknödel aber auch als Beilage für Fleischgerichte.

schwammerlgulasch.jpg

SCHWAMMERLGULASCH

Dieses köstliche Schwammerlgulasch hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Überzeugen Sie sich von dem Rezept.

eierschwammerl-mit-bandnudeln.jpg

EIERSCHWAMMERL MIT BANDNUDELN

Das Rezept für Eierschwammerln mit Bandnudeln kann mit diversen Kräutern kombiniert werden.

eierschwammerlsauce.jpg

EIERSCHWAMMERLSAUCE

Zu diesem Rezept für eine Eierschwammerlsauce passen hervorragend Semmelknödel.

eierschwammerl-suppe.jpg

EIERSCHWAMMERL-SUPPE

Ein cremiger Hochgenuss ist dieses Rezept für Eierschwammerl-Suppe. Mit Petersilie bestreut servieren und genießen.

eierschwammerl-groestl.jpg

EIERSCHWAMMERL-GRÖSTL

Das Rezept für das Eierschwammerl-Gröstl stammt aus bodenständiger Küche und schmeckt wahnsinnig lecker.

User Kommentare

Monika1

Danke für dieses wohlschmeckende und schnell zubereitete Gericht. Mit ein bisschen Brot ein komplettes Mittagessen :-) !

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Bei diesen "Gebratenen Eierschwammerl" schmeckt man so richtig die Eierschwammerl ,sie werden durch nichts verfälscht.

Auf Kommentar antworten

wyoimi

Dazu noch ein frisches Weißbrot oder auch Schwarzbrot und mein Tag ist gerettet! Einfaches und dennoch ein superschmeckendes Rezept!

Auf Kommentar antworten

sssumsi

das ist wahrscheinlich als vorspeise oder kleinigkeit zwischendurch gedacht, weil 100g eierschwammerl für zwei personen erscheint mir wenig.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Das Rezept ist sehr gut, aber pro Person nur 50 Gramm Eierschwammerl kann ich mir nicht vorstellen. da stehe ich hungrig vom Tisch wieder auf.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

natürlich kann man hierbei gern mehr verwenden - haben die Portionsangabe geändert. Lass es dir schmecken.

Auf Kommentar antworten

kroko82

Das ist für uns die Grundzubereitung für Eierschwammerl zum Einfrieren, nur wird das Salz weggelassen! Dann schmecken die Schwammerl das ganze Jahr über, in Suppen, Saußen, als alleiniges Essen mit ein bisserl Senf, Salz und Obers....

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Die Clogs kommen wieder

am 14.05.2021 18:03 von Pesu07

Geburtstag der Hl. Corona

am 14.05.2021 17:01 von jowi59

Wetter zum verkühlen

am 14.05.2021 16:30 von Silviatempelmayr

Jazz Gitti ist 75

am 14.05.2021 16:27 von Silviatempelmayr