Geröstete Eierschwammerl

Ein super Rezept für die Pilzsaison im Herbst finden Sie hier. Die gerösteten Eierschwammerl schmecken einfach köstlich zart.

Geröstete Eierschwammerl

Bewertung: Ø 4,4 (836 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Eierschwammerl
2 Stk Zwiebeln
2 EL Petersilie, gehackt
60 g Butter
4 Stk Eier
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eierschwammerl gut putzen. Dabei nicht zu lange dem Wasser aussetzen, da sie sich sonst damit ansaugen. Nur kurz überbrausen und dann mit einem Tuch sauber reiben. Zwiebeln schälen und fein hacken. In heißer Butter in einer großen Pfanne anschwitzen.
  2. Die Schwammerl langsam unter die Zwiebeln rühren und mitrösten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Eier mit Salz verquirlen. Die Masse über die Schwammerl gießen und unter Rühren stocken lassen. Mit gehackter Petersilie bestreuen.

Tipps zum Rezept

Als Beilage grünen Salat servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Eierschwammerl-Gröstl

EIERSCHWAMMERL-GRÖSTL

Das Rezept für das Eierschwammerl-Gröstl stammt aus bodenständiger Küche und schmeckt wahnsinnig lecker.

Eierschwammerl mit Reis

EIERSCHWAMMERL MIT REIS

Eierschwammerl mit Reis ist ein einfaches Rezept, das im Nu gezaubert ist. Vielleicht haben Sie die Eierschwammerl auch noch selbst gefunden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE