Einfaches Pudding Tiramisu

Unser Pudding Tiramisu ist für alle Naschkatzen das perfekte Rezept für einen einfachen Creme-Kuchen für Zwischendurch.

Einfaches Pudding Tiramisu

Bewertung: Ø 4,4 (275 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

32 Stk Butterkekse
1 Becher Schlagobers

Zutaten für die Puddingcreme

6 EL Kristallzucker
2 Pk Vanillepuddingpulver
1 l Milch

Zutaten für die Kakaomasse

50 g Butter
220 g Kristallzucker
4 EL Kakaopulver
120 ml Milch
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kuchen Rezepte

Zeit

80 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Vanillepudding nach Packungsanleitung machen – dazu am besten 1 Liter Milch und 2 Päckchen Vanillepuddingpulver und je nach Geschmack 6 EL Zucker verwenden.
  2. Den fertig gekochten Pudding in einer Schüssel abkühlen lassen – am besten im Kühlschrank. Damit sich keine Haut bildet, den Pudding abdecken - z.B. mit einem Deckel oder auch einer Frischhaltefolie.
  3. In der Zwischenzeit kann die Kakaocreme zubereitet werden. Dazu die Butter in der Mikrowelle (oder über dem Wasserbad) flüssig machen und in eine Schüssel geben. Den Zucker, Kakaopulver, die Milch und eine Prise Salz ebenfalls hinzufügen und gut verrühren.
  4. Nun den ausgekühlten Pudding aus dem Kühlschrank nehmen, geschlagenen Schlagobers unterheben und gut verrühren.
  5. Danach in einer beliebigen Form (z.B. Auflaufform oder Backform) den Boden mit Butterkeksen auslegen und die Hälfte der Puddingcreme darüber streichen. Auf der Puddingcreme weitere Butterkekse auflegen und diese mit der restlichen Puddingcreme bestreichen.
  6. Zum Schluss nochmals Butterkese drüber legen und mit der zuvor gemachten Kakaomasse bestreichen.
  7. Ab damit in den Kühlschrank und für mind. 2 Stunden darin ziehen lassen – am besten über Nacht und danach einfach nur genießen.

Tipps zum Rezept

Damit die Butterkekse noch weicher werden kann man diese auch vorher in Kaffee eintauchen oder damit beträufeln.

ÄHNLICHE REZEPTE

Apfelkuchen mit Mürbteig

APFELKUCHEN MIT MÜRBTEIG

Der Apfelkuchen mit Mürbteig ist eine traditionelle Mehlspeise aus Österreich. Hier dazu das Rezept.

Joghurt-Kuchen

JOGHURT-KUCHEN

Mit dem Joghurt-Kuchen-Rezept gelingt Ihnen die ideale Überraschung für die kleinen Gäste.

Karottenkuchen

KAROTTENKUCHEN

Ein Karottenkuchen passt zu jedem Anlass. Doch an den Osterfeiertagen ist dieses Rezept einfach ein Muss!

Kürbiskuchen

KÜRBISKUCHEN

Ein köstliches Dessert ist dieser köstliche Kürbiskuchen. Ein tolles Rezept für alle Kürbisliebhaber.

Ölkuchen

ÖLKUCHEN

Der Besuch steht schon fast vor der Tür und sie brauchen eine Rezept für eine Mehlspeise, dann passt dieser saftige Ölkuchen.

Schwedischer Apfelkuchen

SCHWEDISCHER APFELKUCHEN

Ein Schwedischer Apfelkuchen ist sehr saftig. Das Rezept passt und schmeckt immer. Auch wenn Besuch erwartet wird, kann er serviert werden.

User Kommentare

cp611
cp611

Das geht aber schnell. Ich bereite es gerne am Vorabend vor, so können die Kekse schön durchziehen, und werden weich!

Auf Kommentar antworten

Marille
Marille

Habe bei einem normalen Tiramisu auch schon öfter Butterkekse verwendet und ich finde damit schmeckt das Tiramisu noch besser als mit Biskotten.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE