Eintropfsuppe

Ein einfaches und herkömmliches Rezept ist diese Eintropfsuppe. Für Tage, wo es schneller gehen muss, aber trotzdem gesund ist.

Eintropfsuppe Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (252 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1.5 l Suppe
1 Bund Suppengemüse
2 Stk Eier
6 EL Mehl
1 Bund Petersilie

Zeit

30 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Suppengemüse putzen, klein schneiden und in einem Topf mit der Suppe weich kochen.
  2. Petersilie waschen und fein hacken.
  3. Eier mit dem Mehl versprudeln und in die Suppe eintropfen lassen. Etwa 2 Minuten köcheln lassen.
  4. Mit Petersilie bestreuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Noch schneller geht es mit TK-Gemüse.

Nährwert pro Portion

kcal
71
Fett
2,07 g
Eiweiß
3,78 g
Kohlenhydrate
9,19 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

brokkoli-suppe.jpg

BROKKOLI SUPPE

Suppen sind immer willkommen. Das Rezept für Brokkoli Suppe wärmt unseren Körper und spendet Kraft.

zwiebelsuppe.jpg

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

leichte-tomatensuppe.jpg

LEICHTE TOMATENSUPPE

Diese leichte Tomatensuppe schmeckt sehr köstlich. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

zucchinicremesuppe.jpg

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

knoblauchcremesuppe.jpg

KNOBLAUCHCREMESUPPE

Diese Knoblauchcremesuppe kann eine scharfe Sache werden. Bei diesem Rezept können sie die Knoblauchmenge nach Belieben erweitern.

baerlauchsuppe.jpg

BÄRLAUCHSUPPE

Die Bärlauchsuppe schmeckt einfach fantastisch. Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Suppenvariation.

User Kommentare

snakeeleven

Eine Eintropfsuppe ist genau das Richtige ,wenn man einmal nicht soviel Zeit hat und schnell etwas "Zaubern" muss.

Auf Kommentar antworten

nala73

Schnell und einfach. Die kann man auch zwischendurch mal schnell machen und schmeckt einfach lecker.

Auf Kommentar antworten

sssumsi

Eintropfsuppe wird bei uns sehr gerne gegessen, und wenn es mal ganz schnell gehen muss, reibe ich das Wurzelgemüse gleich in den Topf und schwitze es kurz mit etwas Olivenöl an. Aufgießen und schon kann man den Teig eintropfen. Ich mag bei Suppen lieber Schnittlauch.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Bratwürstelsonntag

am 28.11.2021 05:35 von Pesu07

Sonntagsspaziergang?!

am 28.11.2021 04:50 von MaryLou

Paketflut überlastet Post

am 28.11.2021 04:13 von DIELiz