Erdäpfeleierspeise

Ein deftiges Rezept aus der Kategorie Hausmannskost ist diese Erdäpfeleierspeise, dazu schmeckt spritziger Most.

Erdäpfeleierspeise

Bewertung: Ø 4,5 (40 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Schmalz
1 Stk Zwiebel
150 g Geselchtes
8 Stk Kartoffel
1 Prise Salz und Pfeffer
2 Stk Ei
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Ei Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Erdäpfeleierspeise zuerst die Kartoffel weichkochen, schälen und blättrig schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Das Geselchte in Würfeln schneiden.
  2. Zwiebel mit Schmalz in einer Pfanne goldgelb anrösten, das Geselchte zugeben und kurz mitrösten.
  3. Die Kartoffeln zugeben und knusprig braten. Zum Schluss die versprudelten Eier eingießen und unter Rühren stocken lassen. Vor dem Servieren kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Sie können dieses Gericht noch mit ihren Lieblingskräutern garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE