3-Minuten Ei

Ein 3-Minuten Ei oder auch liebevoll weiches Ei genannt, passt zum Frühstück und ist gesund. Das einfache Rezept für Jedermann.


Bewertung: Ø 4,8 (2.042 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Eier
150 ml Wasser
1 Prise Salz

Zeit

5 min. Gesamtzeit 5 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Für das 3-Minuten Ei wird Wasser mit etwas Salz im Topf zum Kochen gebracht. Dann legt man die einzelnen Eier mit Hilfe eines Esslöffels langsam in das Wasser.
  2. Nun genau auf die Uhr sehen und 3 Minuten im kochenden Wasser wallen lassen. Anschließend das Ei sofort aus dem Wasser nehmen und sofort mit kaltem Wasser abschrecken. Nun kann die obere Schalenhälfte vom Ei gelöst werden. Noch heiß in einem Eierbecher servieren.
  3. Wird die Kochdauer dabei verlängert zb 4-5 oder 6 Minuten entsteht ein kernweiches oder auch hartes Ei.

Tipps zum Rezept

Damit das Ei auch wirklich gelingt kann es vor dem Kochen mit einer spitzen Nadel leicht eingestochen werden. Dabei stets das stumpfe Ende einstechen!

Nährwert pro Portion

kcal
75
Fett
5,12 g
Eiweiß
7,10 g
Kohlenhydrate
0,83 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

eierspeise.jpg

EIERSPEISE

Ein feines Rezept für den nächsten Brunch am Sonntag ist diese Eierspeise. Schmeckt auch köstlich als kleines Abendessen.

gemuse-ruhrei.jpg

GEMÜSE-RÜHREI

Das Gemüse-Rührei passt sehr gut für einen Brunch, wenn Vegetarier dabei sind. Hier das einfache und gesunde Rezept.

ruhrei-mit-avocado.png

RÜHREI MIT AVOCADO

Ein delikates Rezept für den nächsten Sonntagsbrunch ist dieses Rührei mit Avocado.

ei-im-speckmantel.jpg

EI IM SPECKMANTEL

Ei im Speckmantel verwöhnt den Gaumen und ist zudem einfach in der Zubereitung. Das Rezept ist eine köstliche Beilage und ideal für das Grillfest.

schwarzbrot-mit-ei-gebraten.jpg

SCHWARZBROT MIT EI GEBRATEN

Ein köstliches Rezept für einen Snack oder zum Brunch ist dieses Schwarzbrot mit Ei gebraten.

ueberbackener-toast-mit-ei.jpg

ÜBERBACKENER TOAST MIT EI

Probieren Sie dieses einfache und schnelle Rezept für den überbackenen Toast mit Ei.

User Kommentare

Teddypetzi

Für mich muss das Perfekte Frühstücksei ein 6 Minuten Ei sein, und darf beim täglichen Frühstück nicht fehlen , alles darunter ist mir zu glitschig :-)

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Bei 3 minuten ist mir das Ei auch noch zu weich. Ich mag am liebsten eine mit 5 Minuten. Da hat der Dotter schon etwas Festigkeit.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Ein Drei-Minuten-Ei ist mir zu schwabbelig. Das Eiklar muss bei mir fest sein, das Eigelb flüssig. Also zwischen viereinhalb und fünf Minuten.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Bei uns wird beim Frühstücksbrunch gerne das "5 Minuten Ei" gegessen. Drei Minuten sind zu wenig - ist zu schwabbelig.

Auf Kommentar antworten

Gelöschter User

Dieser Beitrag wurde vom Administrator gelöscht!

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

ja, deshalb haben wir die Einsendung von mehreren Bildern auch eingestellt. Jetzt kann man pro Rezept Einsendung sofort ein Bild mitsenden oder man kann zu einem Rezept, dass noch kein Bild hat, ein Bild einsenden.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Mohnblumen

am 15.06.2021 22:57 von Thanya

heiße Getränke im Sommer

am 15.06.2021 22:55 von alpenkoch

Riesenhibiskus

am 15.06.2021 22:25 von Anna-111