Erdäpfelteig

Erstellt von

Das Rezept für den Erdäpfelteig ist hier toll beschrieben und gelingt garantiert. Der Teig wird zart und lässt sich super weiterverarbeiten.

Erdäpfelteig

Bewertung: Ø 3,8 (149 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

500 g mehlige Erdäpfel
250 g griffiges Mehl
2 Stk Eidotter
1 Prise Salz
1 Prise weißer Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Muskatnuss
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Grundrezepte

Zeit

75 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
45 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Erdäpfel waschen, in der Schale in Salzwasser weich kochen, abseihen, im Topf ausdampfen lassen.
  2. Erdäpfel schälen, grob reiben, das Mehl zu den Erdäpfeln sieben.
  3. Eidotter, Muskatnuss, Salz und Pfeffer zufügen und alle Zutaten zu einem festen Teig verkneten, dann den Teig zu einer Rolle formen und einzelne Stücke abschneiden.
  4. Mit den einzelnen Stücken Kartoffenudeln formen.
  5. Jetzt können die Kartoffelnudeln in Salzwasser bissfest gekocht und serviert werden. Oder man friert sie ein.

ÄHNLICHE REZEPTE

Brandteig-Schwan

BRANDTEIG-SCHWAN

Der Brandteig Schwan ist ein einfacher Teig der leicht zubereitet wird. Ein tolles Rezept das sich zur Weiterverarbeitung eignet.

Profiterol

PROFITEROL

Profiterol wird aus einem Brandteig zubereitet. Das Rezept ist vielseitig zu genießen, schmeckt zum Kaffee oder sogar als Suppeneinlage.

Biskuittorte Grundrezept

BISKUITTORTE GRUNDREZEPT

Eine Biskuittorte Grundrezept ist schnell gemacht und schmeckt köstlich. Mit Obst belegen, für Gäste ein tolles Rezept.

Pizzateig ohne Hefe

PIZZATEIG OHNE HEFE

Pizzateig ohne Hefe ist sehr schnell zubereiten. Bei diesem Rezept muss der Teig nicht gehen, er kann sofort verarbeitet werden.

Tempura Teig

TEMPURA TEIG

Das Rezept für den Tempura Teig ist sehr einfach und vielseitig für Obst, Fleisch und Gemüse.

Eclair

ECLAIR

Ein Liebesknochen oder Eclair ist ein aus Brandteig gezaubertes Dessert. Dieses Rezept ist einzigartig im Geschmack.

User Kommentare

Angie
Angie

Der Teig ist sehr gut gelungen!

Auf Kommentar antworten

DIELiz
DIELiz

nach diesem Rezept wurde der Erdäpfelteig ein voller Erfolg. Das wird nun mein Standardrezept. Danke.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE