Erfrischendes Rooibos Sorbet

Der beliebte Rooibos-Tee wird in diesem Rezept in ein erfrischendes Rooibos Sorbet verwandelt, dass perfekt für heiße Sommertage geeignet ist.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

700 ml Rooibos Tee, gekühlt
200 ml Zuckersirup
2 EL Kräuterbrannt
2 Stk Eiweiß

Zeit

200 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 180 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Den Tee, Zuckersirup und Kräuterbrannt vermischen und im Tiefkühlschrank frieren, etwa alle 15 Minuten umrühren, damit das Sorbet entsteht. Nach ca. 2,5 Stunden die Masse herausnehmen und mit dem Handrührgerät durchmixen, bis eine homogene Masse entstanden ist.
  2. Das frische Eiweiß steif schlagen, unter die Masse heben und wieder gefrieren lassen.
  3. Zum Anrichten das Sorbet mit einem Löffel oder Eisportionierer auslösen und mit frischem Obst garnieren.

Tipps zum Rezept

Für ein alkoholfreies Sorbet den Kräuterbrannt durch Kräutertee ersetzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

mousse-au-chocolate.jpg

MOUSSE AU CHOCOLATE

Für Naschkatzen ist dieses köstliche Dessert einfach genial. Probieren Sie doch mal das Mousse au chocolate-Rezept.

punschkrapfen-punschkrapferl.jpg

PUNSCHKRAPFEN - PUNSCHKRAPFERL

Zum Anbeißen ist er allemal der Punschkrapfen. Das Allzeit beliebte Rezept finden sie hier für ihre Lieben zu Hause.

bananen-schnitten.jpg

BANANEN-SCHNITTEN

Ein sehr genußvolles Rezept, dem keiner widerstehen kann sind Bananen-Schnitten mit Schokolade überzogen. Köstlich!

nutella-schnitten.jpg

NUTELLA-SCHNITTEN

Ein geniales Rezept für alle Nutellaliebhaber. Die Nutella-Schnitten werden Sie begeistern, cremig und fluffig zugleich.

vegane-pancakes.jpg

VEGANE PANCAKES

Veganes Frühstück, oder Dessert: Diese köstlichen Pancakes mit Vanilleeis gehen immer. Ein Rezept, nicht nur für Veganer empfehlenswert.

original-salzburger-nockerl.jpg

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuss.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Ersten Bärlauch gepflückt

am 08.03.2021 07:04 von martha

Mittagessen am Montag 15. 03. 2021

am 08.03.2021 06:58 von martha

Impf-Vertrauen?

am 08.03.2021 00:06 von MaryLou

Teure Tschik vom Wurzenpass

am 07.03.2021 23:21 von MaryLou