Espresso-Macarons

Erstellt von Mampferella

Diese Espresso-Macarons sind zwar etwas aufwendig in der Zubereitung, aber es lohnt sich. Ein Rezept für die weihnachtliche Keksdose.

Espresso-Macarons

Bewertung: Ø 4,6 (11 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 TL Espresso Pulver löslich
25 g Feinkristallzucker
1 Prise Salz
110 g Mandeln, gemahlen
200 g Staubzucker
3 Stk Eiweiß (ca.90g)

Zutaten für die Fülle

100 g Butter
50 g Staubzucker
0.25 TL Kaffeepulver löslich
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Keksrezepte

Zeit

120 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
80 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

raffiniert

Zubereitung

  1. Staubzucker 3-4 Mal sieben um größere Körnchen zu entfernen (eventuell Zucker zugeben, sodass am Ende auch 200g bleiben). Die Mandeln ebenfalls 2-3x durchsieben, danach die Mandeln mit dem Staubzucker vermischen.
  2. Das Eiweiß zusammen mit dem Salz kurz verschlagen (1-2 Minuten), anschließend den Feinkristallzucker nach und nach unterschlagen bis eine schnittfeste Masse entstanden ist.
  3. Das Espresso Pulver unterschlagen, danach die Staubzucker-Mandelmischung unterheben bis eine man eine dickflüssige Masse hat. Die Masse nun in einen Spritzbeutel mit größerer Lochtülle füllen.
  4. Wer eine Macaron Matte hat verwendet diese, ansonsten ein Blech mit Backpapier auslegen und mit mäßigem Abstand kleinere Tupfen spritzen. Das Ganze lässt man nun etwa 1 Stunde antrocknen.
  5. Den Backofen auf 150 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und die Macarons darin für 15 Minuten backen, danach auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  6. Butter cremig rühren, Staubzucker sowie Kaffeepulver kräftig unterschlagen, bis eine luftige Masse entstanden ist. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und jeweils 2 Macarons damit zusammen setzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mürbteigkekse

MÜRBTEIGKEKSE

Ihre Familie kann von diesen köstlichen Mürbteigkeksen nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich selbst von dem Rezept.

Linzeraugen

LINZERAUGEN

Wenn Linzeraugen gebacken werden, leuchten auch Kinderaugen, denn dieses Keks Rezept lieben Kinder ganz besonders.

Cornflakes Kekse

CORNFLAKES KEKSE

Die knackig, frischen Cornflakes Kekse schmecken Groß und Klein garantiert. Ein tolles Rezept für die Weihnachtsfeiertage.

Einfache Butterkekse

EINFACHE BUTTERKEKSE

Backen mit Kinder macht immer Spaß. Hier das Rezept von den einfachen Butterkekse zum Nachbacken.

Linzer Augen

LINZER AUGEN

Ihre Lieben werden von den Linzer Augen begeistert sein. Versuchen Sie doch mal dieses einfache Rezept.

Zimtkekse

ZIMTKEKSE

Köstliche Weihnachtskekse gelingen Ihnen mit diesem Rezept im Nu. Die köstlichen Zimtkekse begeistern die ganze Familie.

User Kommentare

spicy-orange
spicy-orange

Ich habe vor kurzem das erste mal Macarons ausprobiert. Funktioniert wirklich gut, mit einer Espresso-Kaffeenote werden Macarons zu einem Gedicht.

Auf Kommentar antworten

Gabriele
Gabriele

wow, macarons hab ich noch nie probiert, aber die auf dem foto sehen echt aus wie direkt aus paris importiert!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE