Faschierter Braten

Ein Faschierter Braten ist ein einfaches und köstliches Essen und perfekt für einen Abend im Kreise von Freunden und Familie geeignet.

Faschierter Braten Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (83 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

500 g Faschiertes
1 Tasse Knödelbrot
5 Stk Eier
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 EL Rotes Paprika Gewürz
1 Stk Zwiebel
5 Stk Essiggurkerl
4 Stk Frankfurter
50 g Wurst
50 g Schinke
50 g Käse
250 g Speck

Zeit

70 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst vermengt man das Faschierte, das Knödelbrot, die Eier, den Pfeffer, das Salz, die Zwiebeln und das Rote Paprika Gewürz in einer Schüssel miteinander.
  2. Danach nimmt man eine Auflaufform und befettet sie. Dann teilt man die Masse und gibt die eine Hälfte in die Form (Boden) und verteilt sie.
  3. Darauf kommen jetzt als erstes die Wurst, dann 3 hartgekochte Eier, die in der Mitte halbiert wurden, dazwischen die Frankfurter und der Käse und die Essiggurkerl und darüber eine Schicht Käse und dann noch eine Schicht Wurst.
  4. Jetzt nimmt man die restliche Masse und gibt sie als "Deckel" oben drauf. Gut verteilen, dass auch die ganze Füllung bedeckt ist.
  5. Als letztes kommt der Speck oben auf; der ganze Braten soll mit Speck bedeckt sein.
  6. Nun kommt der Braten für zirka 40 Minuten in den Backofen. Wenn der Speck zu dunkel wird, kann man ihn einfach mit Alufolie zudecken.

Tipps zum Rezept

Nachdem dieser Braten sehr massiv ist, serviere ich ihn gerne mit Salat aber man kann auch Kartoffeln dazu machen. Die Füllung ist variabel.

Nährwert pro Portion

kcal
3.319
Fett
284,57 g
Eiweiß
159,95 g
Kohlenhydrate
13,55 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Faschierte Laibchen

FASCHIERTE LAIBCHEN

Faschierte Laibchen oder auch Fleischlaibchen sind schnell und einfach zubereitet. Zu diesem Rezept passt gut Püree und ein knackiger grüner Salat.

Faschierter Braten - knusprige Variation

FASCHIERTER BRATEN - KNUSPRIGE VARIATION

Dieser faschierte Braten ist eine Variation der üblichen Zubereitung, bei diesem Rezept wird der Braten ausgesprochen knusprig.

faschierter-braten.jpg

FASCHIERTER BRATEN

Von dem Faschierten Braten können Ihre Lieben nicht genug bekommen. Probieren Sie doch dieses köstliche Rezept.

beef-tartare.jpg

BEEF TARTARE

Beef Tartare ist ein aus Rinderfilet bekanntes französisches Rezept. Ohne braten oder dünsten und mit Eigelb verfeinert.

omas-stefaniebraten.jpg

OMAS STEFANIEBRATEN

Omas Stefaniebraten ist ein herzhaftes Rezept für ein einfaches Feiertagsgericht, der Braten wird mit hartgekochten Eiern gefüllt.

original-kroatische-cevapcici.jpg

ORIGINAL CEVAPCICI

Cevapcici sind ein Klassiker der mediterranen Küche. Sie eignen sich auch sehr gut zum Grillen. Erfreuen Sie Ihre Gäste mit diesem köstlichen Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Bratwürstelsonntag

am 28.11.2021 05:35 von Pesu07

Sonntagsspaziergang?!

am 28.11.2021 04:50 von MaryLou

Paketflut überlastet Post

am 28.11.2021 04:13 von DIELiz