Omas Faschierter Braten

Omas Faschierter Braten gelingt immer, probieren den Rezepteklassiker einmal aus!

Omas Faschierter Braten

Bewertung: Ø 4,5 (968 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Eier
500 g Faschiertes, gemischt
400 ml Gemüsesuppe
1 Pk Frühstücksspeck
1 Stk Semmel
3 Stk Zwiebeln, groß
0.5 Bund Petersilie
2 EL Brösel
2 EL Majoran
5 Stk Knoblauchzehen
1 TL Kümmel, gemahlen
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

80 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst Semmel einweichen und Petersilie bzw. Knoblauch hacken. 1 Zwiebel klein schneiden und in Öl anrösten. Alles mit Faschiertem, Majoran, Brösel, Kümmel, Salz und Pfeffer gut durchkneten.
  2. Backrohr bei 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Restliche Zwiebel in Ringe schneiden. Nun den Braten in einen Bräter geben und mit Speck bedecken, Suppe und Zwiebel hinzugeben und etwa eine Stunde braten. Bei Bedarf mit Gemüsesuppe angießen.

Tipps zum Rezept

Dazu passt Erdäpfelpüree. Die Semmel kann auch mit Roggen- oder Vollkorngebäck/-brot ersetzt werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Falscher Hase

FALSCHER HASE

Falscher Hase ist ein klassisches Rezept mit Faschiertem, das immer wieder gern gekocht wird.

Feurige Cevapcici

FEURIGE CEVAPCICI

Dieses Rezept für feurige Cevapcici ist eine scharfe Variante des Klassikers vom Balkan und heizt dem Körper so richtig ein.

Falsches Cordon Bleu

FALSCHES CORDON BLEU

Falsches Cordon Bleu wird mit Faschiertem zubereitet. In die Mitte der 2 Laibchen kommen Schinken und Käse. Ein Rezept zum Verlieben.

Original Cevapcici

ORIGINAL CEVAPCICI

Cevapcici sind ein Klassiker der mediterranen Küche. Sie eignen sich auch sehr gut zum Grillen. Erfreuen Sie Ihre Gäste mit diesem köstlichen Rezept.

Beef Tatare

BEEF TATARE

Von dem köstlichen Beef Tatare werden Ihre Gäste nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem tollen Rezept.

Faschiertes im Blätterteig

FASCHIERTES IM BLÄTTERTEIG

Das Faschierte im Blätterteig ist ein tolles Gericht das zart und würzig schmeckt. Mit diesem Rezept bringen Sie Abwechslung in Ihre Küche.

User Kommentare

snakeeleven
snakeeleven

Ich gebe beim Faschierten Braten ein bis zwei Karotten ,Essiggurkerl und Hartgekochte Eier in den Braten.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE