Fenchel-Nudel Gratin

Dieses Fenchel-Nudel Gratin Rezept vereint verschiedene feine Geschmacksnuancen zu einem wahren Gaumenschmaus.

Fenchel-Nudel Gratin Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (29 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Nudeln
3 Kn Fenchel
250 g Süßkartoffeln
3 EL Olivenöl
1 Prise Nelkenpulver
1 Prise Anispulver
1 Prise Pimentpulver
500 ml Gemüsebrühe
5 EL Sauerrahm
120 g Käse

Zeit

30 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packnungsanleitung gar kochen. Inzwischen den Fenchel putzen, waschen und alles fein hacken. Die Süßkartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin für 10 anbraten. Mit einer Gabel das Gemüse zerdrücken und mit den Gewürzen würzen. Die Brühe dazugeben und bei milder Hitze köcheln lassen. dann den Sauerrahm unterrühren und den Backofen auf 220°C vorheizen.
  3. Eine flache Ofenform einfetten, die Nudeln darin verteilen und die Fenchelcreme darüber geben. Zum Schluss mit dem Käse bestreuen und im Ofen ca 6 Minuten goldgelb überbacken.

ÄHNLICHE REZEPTE

kartoffelgratin.jpg

KARTOFFELGRATIN

Ein köstliches Kartoffelgratin bereiten Sie mit folgendem Rezept kinderleicht zu. Das Gericht schmeckt Ihnen und Ihrer Familie garantiert.

hascheehoernchen.jpg

HASCHEEHÖRNCHEN

Mit Faschiertem kann man viel zaubern. Das Rezept Hascheehörnchen ist auch bei Kindern sehr beliebt und schnell zubereitet.

blumenkohl-kartoffel-gratin.jpg

BLUMENKOHL KARTOFFEL GRATIN

Wird in einer Auflaufform geschichtet und überbacken. Das Rezept Blumenkohl Kartoffel Gratin ist immer ein Genuss.

kartoffelgratin-mit-kaese-und-schinken.jpg

KARTOFFELGRATIN MIT KÄSE UND SCHINKEN

Das Kartoffelgratin mit Käse und Schinken schmeckt immer. Hier unser Rezept für Dich.

kartoffelgratin.jpg

KARTOFFELGRATIN

Das Kartoffelgratin schmeckt zu vielen Fleischgerichten und ist einfach in der Zubeitung. Ein Rezept - wenn Gäste kommen.

kartoffelgratin-mit-speck.jpg

KARTOFFELGRATIN MIT SPECK

Lecker und einfach ist das Kartoffelgratin mit Speck. Eine deftige Rezept - Idee für ein Abendessen an einem kalten Wintertag.

User Kommentare

johuna

Ich verwende meist kein Oliven-Öl mehr, da es keine guten mehr zu kaufen gibt, außer man hat eine gute Quelle.
Und: das mit der Brühe ist in Österreich so eine Sache: ich verwende Suppe!!!!!

Auf Kommentar antworten

Pannonische

Fenchel darf ich nicht kochen, das mag niemand in unserer Familie. Ich ersetze es einfach durch Broccoli oder Zuccini.

Auf Kommentar antworten

eva.barnas@gmail.com

wir leben Fenchel sehr, da es einen ausgesprochen feinen Geschmack hat. Dieses Rezept werde ich sicher nachmachen

Auf Kommentar antworten

eva.barnas@gmail.com

wir leben Fenchel sehr, da es einen ausgesprochen feinen Geschmack hat. Dieses Rezept werde ich sicher nachmachen

Auf Kommentar antworten

eva.barnas@gmail.com

wir leben Fenchel sehr, da es einen ausgesprochen feinen Geschmack hat. Dieses Rezept werde ich sicher nachmachen

Auf Kommentar antworten

eva.barnas@gmail.com

wir leben Fenchel sehr, da es einen ausgesprochen feinen Geschmack hat. Dieses Rezept werde ich sicher nachmachen

Auf Kommentar antworten

eva.barnas@gmail.com

wir leben Fenchel sehr, da es einen ausgesprochen feinen Geschmack hat. Dieses Rezept werde ich sicher nachmachen

Auf Kommentar antworten

eva.barnas@gmail.com

wir leben Fenchel sehr, da es einen ausgesprochen feinen Geschmack hat. Dieses Rezept werde ich sicher nachmachen

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rucola

am 30.03.2021 22:44 von Artelsmaier

Löwenzahn

am 30.03.2021 21:53 von Artelsmair

Antwort scheint nicht auf.

am 30.03.2021 13:42 von moga67