Kartoffelgratin mit Käse und Schinken

Besonders in Winter schmeckt das Kartoffelgratin mit Käse und Schinken. Hier unser Rezept für das nächste Abendessen.

Kartoffelgratin mit Käse und Schinken

Bewertung: Ø 4,4 (1566 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Butter
1 Stk Zwiebel
0.25 l Milch
2 Stk Eier
3 EL Petersilie (TK)
150 g Käse (gerieben)
850 g Kartoffeln
50 g Emmentaler (gerieben)
150 g Schinken
1 TL Salz
1 TL Paprikapulver
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Gratin Rezepte

Zeit

65 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
45 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das Kartoffelgratin mit Käse und Schinken die Kartoffeln waschen. In einem Topf mit Wasser weich kochen, schälen und in dicke Scheiben schneiden. Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen.
  2. Eine feuerfeste Form mit Butter gründlich einfetten. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Schinken in kleine Würfel schneiden.
  3. Die Zwiebeln in die Form streuen, Kartoffeln, Käse und Schinken dachziegelartig in die Form schichten. Milch, Eier, Salz, Paprikapulver und Petersilie verquirlen und über die Kartoffeln gießen.
  4. Den Emmentaler darüber streuen und im Backrohr 45 Minuten überbacken.

Tipps zum Rezept

Servieren sie ihrer Familie dazu grünen Salat.

ÄHNLICHE REZEPTE

schnelles Kartoffelgratin

SCHNELLES KARTOFFELGRATIN

Das Rezept für ein schnelles Kartoffelgratin ist einfach und in kurzer Zeit auf den Tisch gebracht.

Pikantes Erdäpfel-Gratin

PIKANTES ERDÄPFEL-GRATIN

Gratin Rezepte sind ohne viel Aufwand gemacht. Das pikante Erdäpfel-Gratin wird zusätzlich mit Käse bestreut und macht bestimmt satt.

Gemüseauflauf

GEMÜSEAUFLAUF

Der Gemüseauflauf ist eine schmackhafte, vegetarische Hauptspeise, die Sie mit diesem Rezept rasch zubereiten.

Erdäpfelgratin

ERDÄPFELGRATIN

Knusprig und würzig schmeckt das köstliche Erdäpfelgratin. Ein tolles Rezept für die ganze Familie.

Gratinierter Nudelkuchen

GRATINIERTER NUDELKUCHEN

Wenn Sie ein einfaches Rezept suchen, das sich gut vorbereiten lässt, ist Gratinierter Nudelkuchen genau das richtige Rezept.

Kartoffelgratin mit Speck

KARTOFFELGRATIN MIT SPECK

Lecker und einfach ist das Kartoffelgratin mit Speck. Eine deftige Rezept - Idee für ein Abendessen an einem kalten Wintertag.

User Kommentare

Pannonische
Pannonische

Schichte immer Kartoffel, gerösteten Schinken oder Speck, harte Eier... abschließen mit Kartoffel. Guss und Käse darüber geben und ab ins Rohr. Knusprig braten und grünen Salat dazu. Hmmmm

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Da kann man gleich die vom Mittagessen übriggebliebenen Kartoffel verwerten. Sieht doch sehr lecker aus.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Dieses Kartoffelgratin ist ein sehr ansprechendes Gericht, so ähnlich habe ich es auch schon öfters gemacht. Das nächste Mal mache ich es nach diesem Rezept.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla
Millavanilla

Das Rezept liest sich sehr gut und man kann es gut vorbereiten, Passen noch ein grüner SAlat und fertig ist eine köstliche Mahlzeit.

Auf Kommentar antworten

GARMA
GARMA

Sehr gutes Rezept. Danke. Habe es heute mittags gemacht. Würde jedoch nächstes mal die Eier weglassen, es geht sicher auch ohne, aber etwas mehr Milch dazu. Ansonsten super, hat uns super geschmeckt.

Auf Kommentar antworten

eva.barnas@gmail.com
eva.barnas@gmail.com

das ist ein Rezept, das mich sehr anspricht - notfalls kann man den Schinken weglassen und hat ein vegetatisches Gericht zum dem sehr gut ein Zuckerhutsalat passt, der durch seine Bitterstoffe den Käse etwas neutralisiert

Auf Kommentar antworten

johuna
johuna

Habe statt Emmentaler einen anderen Käse genommen, ein paar frische Kräuter dazu gemischt, z.B. Estragon, so schmeckt`s wunderbar.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE