Hascheehörnchen

Erstellt von

Mit Faschiertem kann man viel zaubern. Das Rezept Hascheehörnchen ist auch bei Kindern sehr beliebt und schnell zubereitet.

Hascheehörnchen

Bewertung: Ø 4,3 (1590 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Zwiebel
3 EL Öl
0.5 l Wasser
400 g Faschiertes
1 Stk Suppenwürfel
1 Stk Knoblauchzehe
1 TL Majoran, getrocknet
1 Prise Salz, Pfeffer
300 g Hörnchen, Nudeln (Teigwaren)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel klein schneiden und in Öl goldgelb rösten. Faschiertes zu geben und mitrösten bis es gar ist.
  2. Mit Wasser aufgießen, Suppenwürfel einbröseln und den gepressten Knoblauch dazu geben.
  3. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen, 20 Min. auf kleiner Flamme köcheln lassen, öfter umrühren, bis der Saft bis zur Hälfte einreduziert ist.
  4. Währendessen die Hörnchen in Salzwasser weich kochen, abseihen und zum Faschierten geben. Eventuell nochmal würzen.

Tipps zum Rezept

Mit grünem Salat servieren.

Wer möchte kann zusätzlich Käse hinzufügen.

ÄHNLICHE REZEPTE

schnelles Kartoffelgratin

SCHNELLES KARTOFFELGRATIN

Das Rezept für ein schnelles Kartoffelgratin ist einfach und in kurzer Zeit auf den Tisch gebracht.

Gratinierter Nudelkuchen

GRATINIERTER NUDELKUCHEN

Wenn Sie ein einfaches Rezept suchen, das sich gut vorbereiten lässt, ist Gratinierter Nudelkuchen genau das richtige Rezept.

Lachs Spinat Gratin

LACHS SPINAT GRATIN

Grandios ist das Rezept Lachs Spinat Gratin. Dieser Auflauf bringt Abwechslung auf den Speiseplan.

Kartoffelgratin

KARTOFFELGRATIN

Das Kartoffelgratin schmeckt zu vielen Fleischgerichten und ist einfach in der Zubeitung. Ein Rezept - wenn Gäste kommen.

Erdäpfelgratin

ERDÄPFELGRATIN

Knusprig und würzig schmeckt das köstliche Erdäpfelgratin. Ein tolles Rezept für die ganze Familie.

Birnen-Kartoffel-Gratin

BIRNEN-KARTOFFEL-GRATIN

Birnen-Kartoffel-Gratin ist ein feines vegetarisches Gericht. Mit diesem Rezept ist Ihnen das Lob Ihrer Gäste sicher!

User Kommentare

Christian_Stangl
Christian_Stangl

Das zieht bei den Kindern immer.

Auf Kommentar antworten

-michi-
-michi-

super einfach und lecker!

Auf Kommentar antworten

gersins
gersins

Mhh sehr fein. Erinnert mich an meine Kindheit. Großmutter hat das oft gekocht, hieß bei uns Hascheenudeln. Würzig wird es mit einem KL Senf zum Faschierten und zum Schluß ein wenig Sauerrahm unterrühren.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Bei uns kommt dann ganz zum Schluss noch viel frisch gehackte Petersilie (oder im Winter eingefrorene) dazu - macht den perfekten Abschluss!

Auf Kommentar antworten

Jeloschnecke
Jeloschnecke

Ein hervorragendes Rezept. Ich gebe aber die Hörnchen ungekocht gleich in das mit Wasser aufgegossene Faschierte. Erspart mir einen Arbeitsschritt und einen Topf zum Abwaschen. Koche es gerade nach, IPad steht neben dem Herd.

Auf Kommentar antworten

TigerbabyP
TigerbabyP

Auch lecker mit kurz angebratener Zucchini dazu. Die Hörnchen gebe ich nach den 20 min köcheln gleich zum Fleisch dazu mit zusätzlichem Wasser

Auf Kommentar antworten

Gabriele
Gabriele

super für meine kleinen fußballer, und der jüngste begräbt das ganze noch unter einem haufen parmesan :-)))

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE