Überbackene Schinkenfleckerl mit grünem Salat

Überbackene Schinkenfleckerl mit grünem Salat ist ein klassisches Rezept, das einfach in der Zubereitung ist.

Überbackene Schinkenfleckerl mit grünem Salat

Bewertung: Ø 4,1 (747 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

1 TL Butter oder Margarine
200 g Cremefine Creme Fraiche
250 ml Cremefine zum Kochen
1 kg Fleckerl ( Nudeln )
250 g Emmentaler (gerieben)
200 g Sauerrahm
300 g Schinken (mager)
1 Prise Salz und Pfeffer
3 Stk Eier
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Gratin Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Fleckerl in kochendes, gesalzenes Wasser geben - ca. 8 Minuten kochen lassen - abseihen und abschrecken.
  2. Schinken klein schneiden, mit Käse, Eiern und Milchprodukten in einer Schüssel vermengen - mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Backgeschirr mit Butter oder Margarine bepinseln - Nudeln einfüllen - Schinken- und Käsemischung dazugeben und vermengen. Zusätzlich kann man das Ganze mit ein paar Scheiben Käse überdecken.
  4. Bei 180 Grad im Heißluftherd ca. 10-15 Minuten überbacken; Oben und seitlich bildet sich eine tolle Kruste.

Tipps zum Rezept

Geht schnell und schmeckt super, mit grünem Salat!

ÄHNLICHE REZEPTE

Pikantes Erdäpfel-Gratin

PIKANTES ERDÄPFEL-GRATIN

Gratin Rezepte sind ohne viel Aufwand gemacht. Das pikante Erdäpfel-Gratin wird zusätzlich mit Käse bestreut und macht bestimmt satt.

Gemüseauflauf

GEMÜSEAUFLAUF

Der Gemüseauflauf ist eine schmackhafte, vegetarische Hauptspeise, die Sie mit diesem Rezept rasch zubereiten.

Gratinierter Nudelkuchen

GRATINIERTER NUDELKUCHEN

Wenn Sie ein einfaches Rezept suchen, das sich gut vorbereiten lässt, ist Gratinierter Nudelkuchen genau das richtige Rezept.

Erdäpfelgratin

ERDÄPFELGRATIN

Knusprig und würzig schmeckt das köstliche Erdäpfelgratin. Ein tolles Rezept für die ganze Familie.

Lachs Spinat Gratin

LACHS SPINAT GRATIN

Grandios ist das Rezept Lachs Spinat Gratin. Dieser Auflauf bringt Abwechslung auf den Speiseplan.

User Kommentare

Tvoge
Tvoge

Bleibt das Gericht wirklich 90 Minuten im Ofen?
Kommt mir ein bisschen lang vor, nachdem die Nudeln ja schon gekocht sind.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

für mehr Kruste schon länger im Ofen lassen, es reichen jedoch 10-15 Min. Wurde korrigiert.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Bei den Überbackenen Schinkenfleckerl ist für meinen Geschmack zuviel an Creme Fraiche beziehungsweise Cremefine dabei

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

haben die Mengenangaben von Stk auf g umgeändert.

Auf Kommentar antworten

gabili
gabili

Mit Creme Fraiche habe ich noch keine überbackenen Schinkenfleckerl gemacht.
Werde ich aber demnächst mal ausprobieren

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Aber das ist mir zuviel Creme fraich. Ich verwende insgesamt eine Flasche Cremefine sonst ist es mir zu mächtig.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE