Fenchel-Obers-Suppe

Mit diesem Rezept für eine Fenchel-Obers-Suppe gelingt Ihnen eine köstliche Vorspeise ohne großen Aufwand.

Fenchel-Obers-Suppe

Bewertung: Ø 4,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Fenchelknollen
60 g Butter
1 TL Fenchelsamen
1 l Rindsuppe
0.06 l Weißwein
0.06 l Schlagobers
3 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Suppenrezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst wird der Fenchel gewaschen und geputzt, anschließend wird er halbiert und der Strunk wird entfernt. Nun wird er in dünne Streifen geschnitten.
  2. In der Zwischenzeit wird die Butter in einem Topf geschmolzen und der Fenchel wird darin gut angeröstet. Die Fenchelsamen kommen ebenfalls in den Topf und werden mitangeröstet. Das Ganze wird dann mit der Rindsuppe abgelöscht und für 30 Minuten gekocht.
  3. Im Anschluss werden der Wein und das Schlagobers zu der Suppe gegossen und püriert. Zum Schluss wird die Fenchelsuppe noch mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt und das Olivenöl wird untergerührt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Selleriesuppe

SELLERIESUPPE

Schmackhaft und himmlisch cremig ist die Selleriesuppe, die Sie mit diesem Rezept für Ihre Lieben zaubern.

Warme Gurkensuppe

WARME GURKENSUPPE

Mit dieser warmen Gurkensuppe bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Dieses einfache Rezept ist sehr schnell zubereitet.

Zucchinicremesuppe

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

Rote Rüben Suppe

ROTE RÜBEN SUPPE

Die schmackhafte Rote Rüben Suppe ist eine gelungene Vorspeise, die Sie mit folgendem Rezept zubereiten und genießen können.

Zucchinisuppe

ZUCCHINISUPPE

Dieses Rezept von der Zucchinisuppe mögen besonders Kinder. Mit Vollkornbrot serviert kann die Suppe auch eine Hauptspeise sein.

Rindsuppe / Bouillon (klar)

RINDSUPPE / BOUILLON (KLAR)

Dieses Rezept für Rindsuppe / Bouillon (klar) bildet die Grundlage für alle Suppen mit einer Einlage wie Fritatten, Grießnockerl oder Leberknödel.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE