Flammkuchen mit Thunfisch

Erstellt von

Ein schnelles und pikantes Abendessen ist dieser Flammkuchen mit Thunfisch. Ein feines Rezept, wenn ihre Kinder helfen wollen.

Flammkuchen mit Thunfisch

Bewertung: Ø 4,4 (111 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

200 g glattes Mehl
3 EL Olivenöl
1 TL Salz
100 ml Wasser
200 g Thunfisch in Öl
2 Stk Zwiebel
1 Becher Crème Fraiche mit Kräuter
3 Stk Ölpfefferoni
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Aus Mehl, Wasser, Öl und Salz einen Teig herstellen, geht am besten mit einer Küchenmaschine. Den Teig in 2 Teile teilen und ganz dünn ausrollen. Creme Fraiche darauf verteilen.
  2. Thunfisch vom Öl abseihen und etwas zerpflücken, auf den Teig legen. Zwiebel schälen, in Ringe schneiden und auf dem Flammkuchen verteilen.
  3. Ölpfefferoni in Stücke schneiden und am Flammkuchen verteilen. Das Backrohr auf 250° Ober-/Unterhitze vorheizen und den Flammkuchen 10 Minuten knusprig backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Flammkuchen mit Äpfel

FLAMMKUCHEN MIT ÄPFEL

Herzhaft und verführerisch schmeckt der tolle Flammkuchen mit Äpfel. Wer könnte bei diesem köstlichen Rezept schon widerstehen.

Flammkuchen mit Spinat

FLAMMKUCHEN MIT SPINAT

Der Flammkuchen mit Spinat ist ein köstliches vegetarisches Gericht. Das Rezept braucht nur etwa Geduld.

Flammkuchen ala stevie

FLAMMKUCHEN ALA STEVIE

Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Flammkuchen ala stevie schmeckt sehr delikat.

Belgischer Flammkuchen

BELGISCHER FLAMMKUCHEN

Ein traditionelles Rezept aus Belgien - Flammkuchen. Schmecken herrlich als Hauptspeise oder aber auch als Beilage.

Mini-Flammkuchen

MINI-FLAMMKUCHEN

Probieren Sie den Klassiker doch mal in mundgerechten Häppchen. Die Mini-Flammkuchen sind das perfekte Rezept für jede Party!

User Kommentare

snakeeleven
snakeeleven

Beim Lesen dieses Rezeptes bekomme ich gleich Appetit auf diesen sicher delikaten Flammkuchen mit Thunfisch.

Auf Kommentar antworten