Ziegenkäse-Flammkuchen

Erstellt von wald-sophie

Dieses Ziegenkäse-Flammkuchen Rezept schmeckt mit Apfel und rotem Zwiebel einfach einzigartig.

Ziegenkäse-Flammkuchen

Bewertung: Ø 4,6 (144 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Zwiebel (rot)
200 g Sauerrahm
1 Stk Apfel (rot)
1 Prise Thymian (frisch)
250 g Flammkuchenteig (nach Grundrezept)
200 g Ziegenfrischkäse
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

35 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200 C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Zwiebel schälen und in dünne Streifen schneidn. Apfel vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Apfelspalten in feine dünne Scheiben schneiden.
  3. Auf ein Backblech das Backpapier auflegen. Den Flammkuchenteig Grundrezept auflegen. Den Teig mit Sauerrahm bestreichen, salzen und pfeffern.
  4. Zwiebelstreifen und Apfelscheiben auf dem Flammkuchenteig verteilen. Ziegenkäse grob auseinander reißen und ebenso auf dem Teig verteilen. Mit Thymianblättchen würzen.
  5. Das Backblech für ca. 15-20 Min. goldbraun backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Würziger Flammkuchen

WÜRZIGER FLAMMKUCHEN

Würziger Flammkuchen ist sehr schmackhaft und beliebt. Von diesem tollen Rezept können Ihre Lieben nicht genug bekommen.

Schneller Flammkuchen

SCHNELLER FLAMMKUCHEN

Ein fertiger Teig macht es möglich, damit ein schneller Flammkuchen zubereitet werden kann. Das Rezept für eilige.

Flammkuchen mit Äpfel

FLAMMKUCHEN MIT ÄPFEL

Herzhaft und verführerisch schmeckt der tolle Flammkuchen mit Äpfel. Wer könnte bei diesem köstlichen Rezept schon widerstehen.

Flammkuchen ala stevie

FLAMMKUCHEN ALA STEVIE

Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Flammkuchen ala stevie schmeckt sehr delikat.

Belgischer Flammkuchen

BELGISCHER FLAMMKUCHEN

Ein traditionelles Rezept aus Belgien - Flammkuchen. Schmecken herrlich als Hauptspeise oder aber auch als Beilage.

User Kommentare

gabili
gabili

Wir lieben Flammkuchen.
man kann diese in den unterschiedlichsten Varianten belegen.
Bei uns gibt's diese oft mit Speck

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Ich hab noch etwas Camembert offen, damit funktioniert/schmeckt das sicherlich auch sehr gut - zum Drüberstreuen, ein paar Preiselbeeren oder als Kompott!

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Das ist ein Belag den ich noch nicht kannte, der schaut aber sehr gut aus, den werde ich das nächste Mal probieren

Auf Kommentar antworten

SlowFood
SlowFood

schaut schon a bissl herbstlich aus, vor allem wegen der äpfel und der roten zwiebel. zubereitungszeit hält sich auch in grenzen :-)

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Statt Ziegenfrischkäse könnte ich mir vorstellen, einen Fetakäse zu nehmen und etwas Chili passt sicher auch gut dazu.

Auf Kommentar antworten

johuna
johuna

Statt Sauerrahm könnte ich mir gut griechisches Joghurt vorstellen. Werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Und statt Ziegen-Frischkäse eventuell Schafskäse.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE