Flammkuchen mit Speck

Ein tolles Essen für Ihre Familie. Der köstliche Flammkuchen mit Speck ist ein Gedicht. Überzeugen Sie sich von diesem Rezept.

Flammkuchen mit Speck

Bewertung: Ø 4,0 (429 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

550 g Mehl
0.66 Stk Hefe
1 TL Zucker
1 Prise Salz
3 EL Öl
0.125 l Wasser
150 g Speck
1 Stk Zwiebel
2 Becher Creme fraiche
150 g Emmentaler
1 Prise Pfeffer
1 Stk Muskatnuss
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Flammkuchen zuerst die Milch, Hefe und Zucker in einer Schüssel zu einem Teig kneten, danach Salz und Öl beimengen, kneten und inzwischen immer wieder Wasser beimengen, damit der Teig sich schön feucht anfühlt und sich von den Fingern löst.
  2. Den geknetenen Teig mit Mehl bestreuen und eine Stunde unter einem Geschirrtuch ruhen lassen.
  3. Speck, Käse und Zwiebeln schneiden. Creme fraiche mit Muskatnuss, Pfeffer und Salz verfeinern. Sobald der Teig aufgegangen ist, den Teig noch einmal gut durchkneten, danach kann man ihn dünn auf ein Blech aufrollen. Je dünner, desto besser.
  4. Backrohr vorheizen. Creme fraiche auf den Teig streichen und mit den restlichen Zutaten, Speck, Käse und Zwiebeln belegen und 10 Min. goldbraun backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schneller Flammkuchen

SCHNELLER FLAMMKUCHEN

Ein fertiger Teig macht es möglich, damit ein schneller Flammkuchen zubereitet werden kann. Das Rezept für eilige.

Flammkuchen mit Äpfel

FLAMMKUCHEN MIT ÄPFEL

Herzhaft und verführerisch schmeckt der tolle Flammkuchen mit Äpfel. Wer könnte bei diesem köstlichen Rezept schon widerstehen.

Flammkuchen ala stevie

FLAMMKUCHEN ALA STEVIE

Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Flammkuchen ala stevie schmeckt sehr delikat.

Belgischer Flammkuchen

BELGISCHER FLAMMKUCHEN

Ein traditionelles Rezept aus Belgien - Flammkuchen. Schmecken herrlich als Hauptspeise oder aber auch als Beilage.

Mini-Flammkuchen

MINI-FLAMMKUCHEN

Probieren Sie den Klassiker doch mal in mundgerechten Häppchen. Die Mini-Flammkuchen sind das perfekte Rezept für jede Party!

User Kommentare

hexy235
hexy235

So ein Flammkuchen ist ein ideales Gericht wenn es schnell gehen soll, und es trotzdem gut schmeckt.Super

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Dieser Flammkuchen beinhaltet eine sehr gut gelungene Kombination mit Speck Zwiebel und vor allem der Emmentaler hat es mir angetan.ich bin begeistert.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla
Millavanilla

Das ist genau der richtige Flammkuchen für meinen Mann. Alle Zutaten die dafür verwendet werden liebt er sehr.

Auf Kommentar antworten

Tinetrix10
Tinetrix10

Der Flammkuchen ist ein gutes Abendessen für uns. Wenn es schnell gehen muß habe ich auch schon fertigen Teig verwendet. Mit roten Zwiebeln und frischen Thymian schmeckt er uns besonders.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

Tinetrix, ein Flammkuchenteig ist schneller geknetet, als man einen kaufen kann. Er besteht ja nur aus Mehl, Wasser, Öl und Salz.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE