Folienkartoffeln aus der Glut

Zu köstlichem Grillgut gehören natürlich wunderbare Folienkartoffeln aus der Glut als Beilage dazu.

Folienkartoffeln aus der Glut

Bewertung: Ø 4,4 (336 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

300 g Kartoffeln
1 Prise Salz
1 Becher Sauerrahm
1 Prise Schnittlauch zum Garnieren
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Beilagen Rezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
5 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für Folienkartoffeln möglichst gleich große Kartoffeln verwenden, damit alle gleichzeitig gar sind.
  2. Kartoffeln gut waschen und bürsten. Fest in Alufolie einwickeln und direkt in die Glut vom Lagerfeuer oder Grill legen.
  3. Nach ca. 20-25 Min. (je nach Größe) sind die Folienkartoffeln gar.
  4. Die fertigen Folienkartoffeln in der Mitte auseinander schneiden, salzen und mit Sauerrahm und Schnittlauch servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Original böhmische Knödel

ORIGINAL BÖHMISCHE KNÖDEL

Köstliche original böhmische Knödel werden gern als Beilage gereicht. Das Rezept wird mit Hefe zubereitet. Schmeckt bestimmt der ganzen Familie.

Zwiebelringe

ZWIEBELRINGE

Zwiebelringe sind einfach in der Zubereitung und gehen schnell von der Hand.

Perfekte Pommes frites

PERFEKTE POMMES FRITES

Sie wollten Pommes frites schon immer einmal selber machen? Hier finden Sie das perfekte Rezept für Perfekte Pommes frites.

Erbsenreis

ERBSENREIS

Schmeckt herrlich als Beilage zu Fleisch oder Fisch, Erbsenreis. Ein Rezept das schnell zubereitet ist, auch Kinder lieben es.

Stöcklkraut

STÖCKLKRAUT

Hierbei wird ein Krauthäuptel gekocht, mit Bratensaft übergossen und serviert. Das Stöcklkraut Rezept eignet sich zu jedem Braten oder Würstel.

French Dressing

FRENCH DRESSING

Das Rezept für French Dressing ist einfach zuzubereiten. Das French Dressing schmeckt zu sommerlichen Salaten besonders gut.

User Kommentare

Palmenblau
Palmenblau

Geht auch wunderbar im Ofen. Ich nehme immer sehr große Kartoffeln dazu.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Früher haben wir nach dem Knacker grillen immer ein paar Folienkartoffel in der Glut gegart. Das schmeckt doch echt lecker.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE