Friedas Spagatkrapfen

Die Spagatkrapfen sind ein beliebtes Dessert in Österreich. Am besten genießt man sie mit Schlag und einem Esslöffel Preiselbeeren garniert.

Friedas Spagatkrapfen

Bewertung: Ø 4,5 (8 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

0.5 kg Mehl
0.25 kg Margarine
2 Stk Eidotter
2 EL Zucker
1 Pk Salz
0.16 l Weißwein
150 g Staubzucker
1 Prise Zimt
1 Schuss Öl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

180 min. Gesamtzeit
60 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

raffiniert

Zubereitung

  1. Vorerst das Mehl mit der Margarine abbröseln. Die Eidotter, den Zucker, etwas Salz und den Wein beigeben und zu einem Teig kneten. Diesen im Kühlschrank 2 Stunden ruhen lassen.
  2. Nun den Teig sehr dünn (ca. 2 mm) ausrollen und mit einem Messer Rechtecke daraus schneiden. Diese Rechtecke jeweils auf eine Spagatzange klemmen und in heißem Öl ausbraten bis sie eine hellbraune Farbe bekommen. Das Öl sollte immer blubbern.
  3. Die fertigen Spagatkrapfen noch heiß in einer Staubzucker-Zimt-Mischen wälzen.
  4. Abkühlen lassen und genießen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schnelles Schoko Mousse

SCHNELLES SCHOKO MOUSSE

Unwiderstehlich schmeckt dieses herrliche, schnelle Schoko Mousse. Versuchen Sie doch mal das Rezept.

Brandteigkrapfen

BRANDTEIGKRAPFEN

Brandteigkrapfen können mit einer süßen Sauce verziehrt werden. Ein tolles Rezept, dass Kinder über alles lieben.

Nutella-Schnitten

NUTELLA-SCHNITTEN

Ein geniales Rezept für alle Nutellaliebhaber. Die Nutella-Schnitten werden Sie begeistern, cremig und fluffig zugleich.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

Mousse au chocolat

MOUSSE AU CHOCOLAT

Traumhaft süß und unwiderstehlich schmeckt das Mousse au chocolat. Hier ein Rezept, mit dem Sie Ihren Liebsten verführen können.

Schomlauer Nockerl

SCHOMLAUER NOCKERL

Ein himmlisches Dessert gelingt mit diesem Rezept im Nu. Die süßen Schomlauer Nockerl zergehen auf der Zunge.

User Kommentare

Goldioma
Goldioma

Liebe diese Spagatkrapfen. Leider habe ich keine Teigklammer, so dass ich sie nicht nachbacken kann. Manche sagen auch Schnurkrapfen dazu

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE