Frische Spinatpalatschinken

Erstellt von Farori

Diese frischen Spinatpalatschinken sind ein feiner Snack in der Frühlingszeit. Ein Rezept für eine österliche Vorspeise.

Frische Spinatpalatschinken

Bewertung: Ø 3,7 (21 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Palatschinke (frisch oder vom Vortag)
8 Schb Edamer
8 Schb Schinken
250 g Babyspinat (frisch)
100 g Crème Fraiche
100 g Frischkäse (mit Kren)
4 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Babyspinat waschen, gut trocken schütteln und eventuell größere Blätter etwas klein zupfen. Creme fraiche und Krenfrischkäse gut verrühren und mit etwas Salz abschmecken. Babyspinat unterheben.
  2. Die Palatschinken mit je zwei Scheiben Edamer belegen, dann Schinken darauf platzieren. Nun etwas von der Spinat-Creme darauf verteilen und einrollen. Im vorgeheizten Backrohr bei 180° Ober-/Unterhitze 5-8 Minuten backen, bis der Käse leicht angschmolzen ist.

ÄHNLICHE REZEPTE

Palatschinken ohne Ei

PALATSCHINKEN OHNE EI

Lust auf etwas Süßes, aber keine Eier im Kühlschrank, dann passt unser Rezept von den Palatschinken ohne Ei.

Palatschinken - Pfannkuchen

PALATSCHINKEN - PFANNKUCHEN

Dieses Rezept für süße Palatschinken oder Pfannkuchen ist besonders bei Kindern und Naschkatzen sehr beliebt.

Gefüllte Palatschinken

GEFÜLLTE PALATSCHINKEN

Bei diesem Rezept werden die Palatschinken mit Faschiertem gefüllt. Gefüllte Palatschinken schmecken der ganzen Familie.

Fleischpalatschinken

FLEISCHPALATSCHINKEN

Fleischpalatschinken passen hervorragend zu einem frischen und knackigen Salat. Ein Rezept das der ganzen Familie schmeckt.

Eispalatschinken

EISPALATSCHINKEN

Eispalatschinken kommen immer gut an und diese können mit Schokolade, Früchte oder Nüsse angeboten werden.

Pfannkuchen aus Reismehl

PFANNKUCHEN AUS REISMEHL

Hier ein einfaches Rezept für Pfannkuchen aus Reismehl. Das Gericht schmeckt mit Marmelade oder Nutella besonders gut.

User Kommentare

martha
martha

Rezept liest sich interessant und mit dem Spinat aus dem Garten ist dies eine gute Anregung dieses Rezept morgen zu probieren.

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Habe dieses Rezept nun probiert und kann nur jeden empfehlen, der Spinat liebt, dieses zu kochen. Danke für das Rezept.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE