Palatschinken Grundrezept

Besonders Kinder lieben sie, hier unser Palatschinken Grundrezept. Ein einfaches und schnelles Rezept.

Palatschinken Grundrezept

Bewertung: Ø 4,5 (255 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

150 g Mehl
2 Stk Eier
250 ml Milch
1 Prise Salz
5 EL Butter
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das Palatschinken Grundrezept Mehl, Eier, Milch und Salz in einer Schüssel gut verquirlen. Es soll ein glatter Teig entstehen.
  2. Nun die Butter in einer Pfanne erhitzen und mit Hilfe eines Schöpfers etwas Teig in die Pfanne füllen.
  3. Den Teig durch Schwenken der Pfanne gleichmäßig verteilen. Jetzt die Palatschinken auf einer Seite solange braten, bis er eine goldbraune Farbe hat. Nun den Teig wenden und auch die zweite Seite goldbraun werden lassen.
  4. Bis zu Weiterverarbeitung warm stellen.

Tipps zum Rezept

Sie können die Palatschinken nach Belieben füllen, mit Marmelade oder mit Faschiertem (Falsche Forellen).

ÄHNLICHE REZEPTE

Falsche Forellen

FALSCHE FORELLEN

Falsche Forellen kommen immer gut an. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten, mit köstlicher Panade wird es zum Geschmackserlebnis.

Palatschinken - Pfannkuchen

PALATSCHINKEN - PFANNKUCHEN

Dieses Rezept für süße Palatschinken oder Pfannkuchen ist besonders bei Kindern und Naschkatzen sehr beliebt.

Gefüllte Palatschinken

GEFÜLLTE PALATSCHINKEN

Bei diesem Rezept werden die Palatschinken mit Faschiertem gefüllt. Gefüllte Palatschinken schmecken der ganzen Familie.

Pikante Palatschinken

PIKANTE PALATSCHINKEN

Natürlich können Palatschinken auch pikant serviert werden. Hier ein Rezept mit Schinken, Tomaten und Käse.

Fleischpalatschinken

FLEISCHPALATSCHINKEN

Fleischpalatschinken passen hervorragend zu einem frischen und knackigen Salat. Ein Rezept das der ganzen Familie schmeckt.

Pfannkuchen aus Reismehl

PFANNKUCHEN AUS REISMEHL

Hier ein einfaches Rezept für Pfannkuchen aus Reismehl. Das Gericht schmeckt mit Marmelade oder Nutella besonders gut.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE