Frittierte Ananas

In einem feinen Teig goldbraun gebraten und anschließend mit Zimt und Zucker bestreut ist dieses Rezept für Frittierte Ananas einfach der Hit.

fritierte-ananas.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (44 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

75 g Mehl
1 Stk Ei
1 Prise Salz
75 ml Milch
1 TL Vanillezucker
1 Prise Zimtpulver
2 EL Kokosraspeln
4 Schb Ananas

Zeit

30 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Mehl, Ei, Salz, Milch, Vanillezucker und 1 Prise Zimtpulver mit dem Mixer glattrühren.
  2. Die Kokosraspel unterziehen und zugedeckt etwa 1/2 Stunde quellen lassen.
  3. Die Ananas schälen und den harten Kern entfernen (oder man nimmt die aus der Dose diese müssen aber trocken sein!).
  4. Das Fett/Öl in einer Fritteuse oder in einem Topf auf 180° erhitzen.
  5. 2 Ananasscheiben durch den Teig ziehen und sofort in das heiße Fett geben.
  6. Von beiden Seiten goldbraun backen und danach mit Zimt & Zucker bestreuen.

Nährwert pro Portion

kcal
288
Fett
4,60 g
Eiweiß
9,38 g
Kohlenhydrate
52,10 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

gebackene-ananasringe.jpg

GEBACKENE ANANASRINGE

Dieses Rezept ist definitiv für Naschkatzen! Die Gebackenen Ananasringe sind zudem einfach und schnell gemacht!

lauch-ananas-salat.jpg

LAUCH-ANANAS-SALAT

Dieses Rezept ist eine spannende Kombination von Frucht und Gemüse und schmeckt herrlich als Lauch-Ananas-Salat.

gebratene-ananas.jpg

GEBRATENE ANANAS

Gebratene Ananas wird gerne in der chinesischen Küche als feines Dessert Rezept verwendet.

ananasmus.jpg

ANANASMUS

Ein schnelles Ananas-Mus als Beilage zum feinen Kaiserschmarrn schmeckt herrlich erfrischend und sommerlich.

karamellisierte-ananasspiesse.jpg

KARAMELLISIERTE ANANASSPIESSE

Köstliche karamellisierte Ananasspieße können als Dssert serviert werden. Das Rezept sieht toll aus und schmeckt einzigartig gut.

ananas-boot.jpg

ANANAS BOOT

Ein tolles Ananas Boot ist ein richtiger Eyecatcher für Gäste. Ein Sommer Rezept für Genießer!

User Kommentare

sheinzi2011

Soll für das Rezept Kokosfett (also Palmin oder ähnliches) verwendet werden?

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Ich verwende zum herausbacken von den Früchten im Backteig immer Sonnenblumenöl. Das schmeckt sehr neutral.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Tag des Vanillepuddings

am 22.05.2022 14:17 von Silviatempelmayr