Gebackene Bällchen mit Schokolade

Gebackene Bällchen mit Schokolade ist ein feines Rezept, ideal für die nächste Kaffeerunde!

Gebackene Bällchen mit Schokolade Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (62 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

4 Stk Eier
1.25 l Öl
500 g Mehl, glatt
250 ml Milch
100 g Schokotropfen
60 g weiche Butter
55 g Feinkristallzucker
30 g Germ
0.5 Stk Zitrone, Abrieb

Benötigte Küchenutensilien

Schaumlöffel

Zeit

90 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst etwa ein Drittel der Milch lauwarm erwärmen, Mehl auf eine Arbeitsfläche aufschütten und eine Mulde darin machen. Germ hineinbröseln und Milch mit einem Esslöffel Zucker dazugeben, mit etwas Mehl vom Rand vermengen. Alles etwa 15 bis 20 Minuten ruhen lassen. Nun die restliche Milch erwärmen und mit Eiern, Schokotropfen, Butter (in Flocken), Zitronenabrieb, einer Prise Salz und dem restlichen Zucker zum Teig geben. Nun die Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und eta 30 bis 40 Minuten gehen lassen.
  2. Anschließend Öl erhitzen und mittels Teelöffeln etwas Teig abstechen, diesen danach ins Fett geben. Portionsweise 8-10 Bällchen goldbraun frittieren, das dauert etwa 3 Minuten. Anschließend die Bällchen mittels Schaumkelle entnehmen und etwas abgetropft auf Küchenrolle weiter abtropfen lassen. Mit Staubzucker bestaubt servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
3.462
Fett
115,49 g
Eiweiß
104,11 g
Kohlenhydrate
503,64 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

churros.jpg

CHURROS

Churros werden aus Brandteig gemacht und frittiert. Das Gebäck aus Spanien ist sehr gehaltvoll - hier das Rezept.

gebackene-eier.jpg

GEBACKENE EIER

Hier ein total simples, aber schmackhaftes Rezept für gebackene Eier.

panierte-blutwurstradeln.jpg

PANIERTE BLUTWURSTRADELN

Panierte Blutwurstradeln sind schnell zubereitet und schmecken Groß und Klein. Das Rezept für den großen Hunger.

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

GEBACKENER KOHLRABI

Vegetarisch kochen ist ganz einfach mit dem Rezept für Gebackener Kohlrabi, einfach mal ausprobieren!

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

FRITTIERTE MORTADELLA

Frittierte Mortadella ein schnelles und leichtes Rezept für den großen Hunger.

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

CHORIZO-CORDON BLEU MIT FISOLEN

Chorizo-Cordon bleu mit Fisolen bringt Abwechslung auf den Teller, einfach mal ausprobieren!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

lila Karfiol

am 30.07.2021 13:24 von Silviatempelmayr

Wochenende

am 30.07.2021 13:10 von Teddypetzi

Produktrückruf von Schwimmtieren

am 30.07.2021 12:01 von Limone

Schwammerl

am 30.07.2021 11:58 von Goldioma