Gebackene Blutwurstscheiben

Gebackene Blutwurstscheiben werden leider sehr selten angeboten. Hier das köstliche Rezept aus der österreichischen Küche zum Nachkochen.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

200 g Blutwurst
1 Tasse Mehl (glatt)
2 Stk Ei
350 g Kartoffel (festkochend)
4 EL Butterschmalz

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Für die gebackene Blutwurstscheiben zuerst die Blutwurst in Scheiben schneiden. Mehl in einen tiefen Teller geben. Das Ei in einem Teller verquirlen. Die Kartoffeln schälen, raspeln und leicht salzen.
  2. Die Blutwurstscheiben nacheinander erst in Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen und anschließend in den Kartoffelraspeln wenden. Kartoffelraspeln fest andrücken.
  3. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Blutwurstscheiben bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 5 Minuten goldbraun braten. Dann auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

gefullte-paprika.jpg

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

beef-tatar.jpg

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

paprikahuhn.jpg

PAPRIKAHUHN

Von diesem Paprikahuhn wird Ihre Familie begeistert sein. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Karottensamen

am 26.02.2021 07:33 von martha

Kren vermehren

am 26.02.2021 07:30 von martha