Gefüllte Zimtdoppeldecker

Das Rezept für gefüllte Zimtdoppeldecker ist nicht nur ideal für die Weihnachtsbäckerei. Ein Keks der Superlative!

gefuellte-zimtdoppeldecker.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (83 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

280 g Butter - kalt in Stücke geschnitten
1 Stk Eigelb
400 g Mehl (glatt)
1 Prise Salz
1 Msp Backpulver
140 g Feinkristallzucker
1 Prise Vanillezucker

Zutaten für die Füllung

10 EL Ribiselmarmelade

Zutaten zum Bestreichen

1 Stk Eiweiß
1.5 TL Zimt
80 g Zucker

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

200 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 180 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Aus Mehl, Butter, Salz, Vanillezucker, Backpulver, Eigelb und 140 Gramm Feinkristallzucker rasch einen glatten Teig kneten. Den Teig in 4 gleich schwere Stücke teilen - diese zu Rollen formen (ca. 4 cm) und in Frischhaltefolie wickeln.
  2. Die Rollen für 1 – 2 Stunden im Kühlschrank rasten lassen.
  3. In der Zwischenzeit 80 Gramm Zucker mit dem Zimt mischen.
  4. Den Backofen auf 180°C vorheizen und Backbleche mit Backpapier auslegen.
  5. Die Teigrollen auswickeln, in etwa 0,3-0,5 cm dicke Scheibchen schneiden und mit mäßigem Abstand auf das Backblech legen.
  6. Das Eiweiß leicht schaumig schlagen die Kekse damit bepinseln und mit der Zucker-Zimtmischung bestreuen. Die Plätzchen für 8-10 Minuten backen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  7. Die Ribiselmarmelade erwärmen, etwas von der Marmelade auf die ungezuckerte Seite der Kekse streichen und je 2 Kekse zusammensetzen - etwas trocknen lassen und in einer Gebäckdoese aufbewahren.

Tipps zum Rezept

*Die Backzeit variiert von Backofen zu Backofen – daher lieber öfter in das Backrohr schauen!

Da Kekse die auf diese Art zubereitet werden meistens mit einer abgeflachten Seite aus dem Kühlschrank kommen ärgert man sich immer etwas - also das nächte Mal wenn die Küchenrolle aufgebraucht ist den Karton nicht wegwerfen sondern halbieren und die Kekse in den Küchenrollenhälften kühl stellen - so bleiben sie schön rund.

Nährwert pro Portion

kcal
5.016
Fett
243,39 g
Eiweiß
46,98 g
Kohlenhydrate
649,28 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

einfache-vanille-kekse.jpg

EINFACHE VANILLE KEKSE

Einfache Vanille Kekse schmecken besonders in der Weihnachtszeit. Ein Rezept, wenn ihre Kinder backen wollen.

vanillekipferl.jpg

VANILLEKIPFERL

Die Vanillekipferl sind die Klassiker unter den Weihnachtskeksen. Das Rezept bereitet Ihnen in der kalten Jahreszeit viel Freude.

chocolate-cookies.jpg

CHOCOLATE COOKIES

Die Chocolate Cookies sind das perfekte Rezept für eine typische Tea-time aus England.

klassische-linzer-augen.jpg

KLASSISCHE LINZER AUGEN

Die klassischen Linzer Augen sind typische Weihnachtskekse. Mit diesem Rezept verzaubern Sie Groß und Klein.

einfache-nutella-kekse.jpg

EINFACHE NUTELLA KEKSE

Die einfachen Nutella Kekse sind schnell zubereitet, wenn ihre Kinder Lust auf Süßes haben. Auch ein tolles Rezept für eine Kinderparty.

einfache-butterkekse.jpg

EINFACHE BUTTERKEKSE

Backen mit Kinder macht immer Spaß. Hier das Rezept von den einfachen Butterkekse zum Nachbacken.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

1700 € Mindestlohn

am 16.06.2021 13:38 von Limone

Parkbank und rauchen

am 16.06.2021 13:26 von Limone

Verkehrsschilder aus Holz

am 16.06.2021 13:21 von Pesu07

Wie schleppt man das eigentlich ein

am 16.06.2021 11:23 von Lara1