Gefüllte Polsterzipfel

Erstellt von Mampferella

Ein süßes Rezept aus Omas Küche sind die gefüllten Polsterzipfel.

Gefüllte Polsterzipfel

Bewertung: Ø 4,6 (22 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

125 g Butter
50 g Zucker
2 Stk Eier
1 TL Backpulver
2 EL Sauerrahm
1 Stk Eiweiß
0.25 Glas Marmelade
1 Tasse Staubzucker
1 Prise Salz
0.5 l Öl zum Frittieren
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

60 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Mehl mit Salz, Backpulver und Zucker mischen, Butter in Stückchen darüber verteilen und mit dem Mehl abbröseln. Eier aufschlagen und zusammen mit dem Sauerrahm unter die Mehlmasse kneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Den Teig in Folie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.
  2. Etwas Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und den Teig darauf 3-5mm dick ausrollen. Aus dem Teig Quadrate ausradeln (ca.10x10cm), die Quadrate an den Rändern leicht mit Eiweiß bepinseln.
  3. Etwas Marmelade (ca.1 Teelöffel) in die Mitte der Quadrate geben und zu einem Rechteck zusammenlegen. Ränder nochmals gut festdrücken und nachradeln, damit es einen hübschen Rand ergibt. Übrigen Teig nochmals zusammenkneten, ausrollen und letzten Stücke daraus formen.
  4. Das Öl in einem weiten Topf erhitzen und die Polsterzipfel portionsweise darin beidseitig goldbraun frittieren. Mit einer Lochkelle aus dem Topf heben und die Polsterzipfel zum Abtropfen auf ein Stück Küchenrolle legen. Ordentlich Staubzucker darübersieben und anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Bananenschnitte sind stets beliebt und dürfen auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

Malakofftorte

MALAKOFFTORTE

Ob am Kaffeetisch oder als Geburtstagstorte. Das Rezept für Malakofftorte ist sehr vielseitig einsetzbar und im Nu zubereitet.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Cremeschnitten

CREMESCHNITTEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

Rumkugeln

RUMKUGELN

Rumkugeln gehören schon zu den Fixstartern unter dem Weihnachtsgebäck. Aber nicht nur zu Weihnachten kann man sich dieses Rezept schmecken lassen.

Biskuit Grundrezept

BISKUIT GRUNDREZEPT

Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE