Gegrillte Zucchini

Zucchini Rezepte sind nicht nur wohlschmeckend, sonder auch gesund. Gegrillte Zucchini dürfen deshalb auf dem nächsten Grillfest nicht fehlen.

Gegrillte Zucchini

Bewertung: Ø 4,7 (24 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Zucchini
1 EL Olivenöl
2 EL Parmesan (gerieben)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (weiß)
1 Prise Oregano
1 EL Basilikum (frisch)
1 TL Thymian
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zucchini der Länge nach halbieren und auf den mit Alufolie verkleideten Grillrost legen.
  2. Die Zucchinistücke mit Olivenöl bestreichen. Dann mit Salz, weißem Pfeffer, frischem Basilikum, Thymian, Oregano, sowie Parmesan bestreuen.
  3. Diese bleiben für circa zehn Minuten auf dem Grill und können dann als Beilage serviert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zitronen-Minz-Essig

ZITRONEN-MINZ-ESSIG

Das Rezept für Zitronen-Minz-Essig eignet sich ideal für sommerliche Salate.

Gänseblümchen-Eistee

GÄNSEBLÜMCHEN-EISTEE

Dieses Rezept für Gänseblümchen-Eistee bietet die optimale Erfrischung an heißen Sommertagen und sieht noch dazu toll aus!

Limetten-Salbei-Essig

LIMETTEN-SALBEI-ESSIG

Das Rezept für Limetten-Salbei-Essig ist einfach zubereitet und verfeinert Blattsalate mit einer besonderen Note.

Rosmarin-Limetten-Essig

ROSMARIN-LIMETTEN-ESSIG

Rosmarin-Limetten-Essig gibt Salaten einen mediterranen Flair, probieren Sie das Rezept einmal aus!

Zitronenjoghurt-Likör

ZITRONENJOGHURT-LIKÖR

Mit dem Rezept für den Zitronenjoghurt-Likör gelingt Ihnen ein tolles Geschenk für alle Zitronenliebhaber.

Limetten-Basilikum-Essig

LIMETTEN-BASILIKUM-ESSIG

Lassen Sie sich vom Limetten-Basilikum-Essig überraschen, das Rezept ist sehr simpel zuzubereiten.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Die Zucchini schmecken sehr gut nach diesem Rezept, allerdings muss man nicht mit Alufolie arbeiten da eine halbierte Zucchini sehr gut ohne auf dem Grill liegen kann, ich verwende bei kleineren Stücken einen Gemüsekorb für den Griller.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE