Gemüseterrine

Eine tolle Vorspeise an einem heißen Sommertag ist eine Gemüseterrine. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

Gemüseterrine

Bewertung: Ø 4,3 (25 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Gemüse - TK
250 g QimiQ
120 g Topfen
2 EL Senf
1 Prise Salz und Pfeffer
5 EL Kräuter (TK)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Terrinen Rezepte

Zeit

200 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
180 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Gemüseterrine zuerst das Gemüse in einem Topf mit Salzwasser weich kochen. Anschließend abseihen und mit den Stabmixer pürieren.
  2. QimiQ in einer Schüssel glatt rühren. Topfen, Senf, Salz, Pfeffer und Kräuter dazugeben und gut vermischen. Zum Schluss das Gemüsepüree unterheben.
  3. Eine Terrinenform mit Frischhaltefolie auslegen und die Gemüsemasse einfüllen. Im Kühlschrank mindestens drei Stunden durchkühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Ideal ist es, wenn sie die Terrine am Vortag zubereiten und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Wildterrine

WILDTERRINE

Der Herbst ist die Zeit, wo gerne Wildgerichte zubereitet werden. Hier unser Rezept für eine köstliche Vorspeise, die Wildterrine.

Geflügelterrine

GEFLÜGELTERRINE

Als Vorspeise immer beliebt ist die Geflügelterrine. Hier ein Rezept - Vorschlag für das Weihnachtsmenü.

Blauschimmel-Joghurt-Terrine

BLAUSCHIMMEL-JOGHURT-TERRINE

Die Blauschimmel-Joghurt-Terrine schmeckt zart und unwiderstehlich gut. Angerichtet wird dieses Rezept mit frischen Trauben, Salat und Nüssen.

Herbstliche Kürbisterrine

HERBSTLICHE KÜRBISTERRINE

Dieses köstliche Rezept für eine herbstliche Kürbisterrine ist besonders als Vorspeise der Renner und außerdem preiswert.

Ziegenkäseterrine

ZIEGENKÄSETERRINE

Diese Ziegenkäseterrine sollte auf keiner Käseplatte fehlten. Eine ideales Rezept für eine Party.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE