Germkekserl

Erstellt von Beatus

Mit diesem Rezept von den Germkekserl können ihre Kinder nach Lust und Laune viele Kekse ausstechen.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (6 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

270 g glattes Mehl
250 g Margarine
1 Pk Vanillezucker
0.5 Pk Trockengerm
3 EL kalte Milch

Zeit

40 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Mehl und Vanillezucker vermischen mit der Margarine verkneten. Die Trockengerm in der kalten Milch auflösen, dem Mehl-Buttergemisch zufügen und unterkneten, alles zu einem glatten Teig verkneten, geht auch mit einer Küchenmaschine.
  2. Den Teig dann auf einem bemehlten Brett dünn auswalken und beliebige Figuren ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtem Blech bei 180 Grad, Ober- und Unterhitze etwa 20 Minuten goldgelb backen.

Tipps zum Rezept

Die Kekse sind sehr mürb. Wer es süß mag, bestreut sie mit Staubzucker.

ÄHNLICHE REZEPTE

einfache-vanille-kekse.jpg

EINFACHE VANILLE KEKSE

Einfache Vanille Kekse schmecken besonders in der Weihnachtszeit. Ein Rezept, wenn ihre Kinder backen wollen.

vanillekipferl.jpg

VANILLEKIPFERL

Die Vanillekipferl sind die Klassiker unter den Weihnachtskeksen. Das Rezept bereitet Ihnen in der kalten Jahreszeit viel Freude.

chocolate-cookies.jpg

CHOCOLATE COOKIES

Die Chocolate Cookies sind das perfekte Rezept für eine typische Tea-time aus England.

klassische-linzer-augen.jpg

KLASSISCHE LINZER AUGEN

Die klassischen Linzer Augen sind typische Weihnachtskekse. Mit diesem Rezept verzaubern Sie Groß und Klein.

einfache-nutella-kekse.jpg

EINFACHE NUTELLA KEKSE

Die einfachen Nutella Kekse sind schnell zubereitet, wenn ihre Kinder Lust auf Süßes haben. Auch ein tolles Rezept für eine Kinderparty.

kokosbusserl.jpg

KOKOSBUSSERL

Liebevolle Kokosbusserl sind schnell gemacht und schmecken immer. Natürlich schmeckt dieses Rezept ganz besonders an Weihnachten.

User Kommentare

martha

Punkt 1 der Zubereitung ist für Backanfänger etwas ungenau beschrieben: "..unterkneten zu einem glatten Teig rühren."

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

haben den Text angepasst, danke für die Mitteilung.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Bärlauch-Saison

am 27.02.2021 20:52 von moga67

Gulasch binden

am 27.02.2021 14:52 von Silviatempelmayr