Gnocchi Grundrezept

Selbst gemachte Gnocchi schmecken immer - egal ob gekocht oder gebraten - wir zeigen euch ein sehr einfaches Gnocchi Grundrezept.

Gnocchi Grundrezept Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (88 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 kg Kartoffeln, mehligkochende
1 Stk Eigelb
1 TL Salz
250 g Mehl
1 Prise Muskatnuss, gerieben

Benötigte Küchenutensilien

Kartoffelpresse

Zeit

35 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die selbst gemachten Gnocchi werden zuerst die Kartoffeln in Salzwasser bissfest gekocht, mit kaltem Wasser abgeschreckt und geschält.
  2. Danach werden die Kartoffeln mit einer Gabel oder mit dem Kartoffelstampfer zerstampft oder durch eine Kartoffelpresse gedrückt.
  3. Nun wird zur Kartoffelmasse Mehl, Salz, Eigelb und ein wenig Muskat gegeben und mit den Händen oder mit dem Mixer zu einen Teig verknetet. Wenn der Teig noch an den Fingern klebt, noch etwas Mehl hinzufügen.
  4. Anschließend den Kartoffelteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu mehreren ca. 1-2 cm dicke Rollen formen und diese mit ein wenig Mehl bestäuben.
  5. Von den Teigrollen ca. 2 cm lange Stücke schneiden und jedes Stück mit der Außenseite der Gabel abrollen.
  6. Die Gnocchi in reichlich kochendes Salzwasser geben, Temperatur etwas zurückdrehen und für ca. 5-7 Minuten ziehen lassen. Die Gnocchi sind fertig wenn sie oben schwimmen – mit einem Schaumlöffel abschöpfen und gut abtropfen lassen.

Video

Tipps zum Rezept

Die fertig gekochten Gnocchi in einer Pfanne mit heißer Butter schwenken, nach Belieben würzen und mit einer beliebigen Sauce und frischen Kräutern servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
277
Fett
2,24 g
Eiweiß
7,90 g
Kohlenhydrate
57,81 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

gnocchi-grundrezept.jpg

GNOCCHI - GRUNDREZEPT

Erdäpfelklößchen bzw. Gnocchi Grundrezept stammt aus Italien. Wenn sie mal besonders schmecken sollen, dann mit diesem Rezept einfach selber machen.

pizzateig-ohne-hefe.jpg

PIZZATEIG OHNE HEFE

Pizzateig ohne Hefe ist sehr schnell zubereitet. Bei diesem Rezept muss der Teig nicht gehen, er kann sofort verarbeitet werden.

griesskoch-grundrezept.jpg

GRIESSKOCH GRUNDREZEPT

Dieses Grießkoch Grundrezept kann je nach Geschmack mit Bananen, Zimt, Zucker oder auch Kakaopulver verfeinert werden.

tempura-teig.jpg

TEMPURA TEIG

Das Rezept für den Tempura Teig ist sehr einfach und vielseitig für Obst, Fleisch und Gemüse zum Eintauchen und Frittieren.

eier-kochen.jpg

EIER KOCHEN

Eier kochen ganz einfach erklärt, damit klappt es bestimmt!

zucker-karamellisieren.jpg

ZUCKER KARAMELLISIEREN

Zucker karamellisieren ist eigentlich ganz einfach, mit dem Rezept gelingt es bestimmt.

User Kommentare

MaryLou

Ein sehr schönes Video, damit werden die Gnocchi sicher gelingen. Ich habe sie bisher ohne die Gabel gemacht. Sieht gut aus so.

Auf Kommentar antworten

alpenkoch

So einfach gehen selbst gemachte Gnocchi? Super. meine Schwester hat immer so ein großes Tamtam um selbst gemachte Gnocchi gemacht. Die kann ich mit GK nun auch machen, easy. Danke euch

Auf Kommentar antworten

xblue

Selbst gemachte Gnocchi schmecken immer besser als gekaufte. Doch bekomme ich die Form nicht richtig hin. Die Verzierung mit der Gabel gefällt mir

Auf Kommentar antworten

Goldioma

Ich koche, bzw. lasse die Gnocchi in Salzwasser ankochen und dann ziehen. In dieses Wasser gebe ich, solange es noch nicht aufgekocht hat, etwas Stärkemehl-gut mir dem Schneebesen verrührt. Sa verkochen alle Kartoffelteiggerichte - Knödel, Nudel, Gnocchis- nicht so leicht.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Vögel füttern im Sommer?

am 21.05.2022 08:13 von Maarja

Mastblüte bei den Walnussbäumen

am 21.05.2022 07:59 von Maarja

Gemüse des Jahres 2022

am 21.05.2022 06:50 von Pesu07

Schimpfen :-)

am 21.05.2022 06:39 von Pesu07