Götterspeise

Erstellt von Simonelicious

Dieses besondere Rezept von der Götterspeise bereitete Großmutter immer an Festtagen zu.

Götterspeise

Bewertung: Ø 4,4 (229 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 ml Milch
0.5 Pk Vanillepuddingpulver
1 Pk Vanillezucker
0.5 Pk Biskotten
1 Dose Früchte (z. B. Birnen)
4 EL Fruchtsaft
125 ml Schlagobers
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

90 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Götterspeise 200 ml von der Milch aufkochen. Die restliche Milch mit dem Puddingpulver und Vanillezucker versprudeln, zur kochenden Milch geben und einmal aufkochen lassen.
  2. Anschließend den Pudding abkühlen lassen, dabei immer wieder umrühren, damit sich keine Haut bildet. Biskotten in ein Glas legen und mit Fruchtsaft beträufeln. Die Früchte klein schneiden und auf die Biskotten geben.
  3. Schlagobers steif schlagen und mit dem kalten Pudding vermengen. Die Pudding-Schlagobers-Masse auf den Früchten verteilen und die Götterspeise im Kühlschrank fest werden lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sacherschnitten

SACHERSCHNITTEN

Ihre Gäste werden von den herrlichen Sacherschnitten begeistert sein. Dieses einfache Rezept ist unwiderstehlich.

Original Salzburger Nockerl

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuss.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

Brandteigkrapfen

BRANDTEIGKRAPFEN

Brandteigkrapfen können mit einer süßen Sauce verziehrt werden. Ein tolles Rezept, dass Kinder über alles lieben.

Schnelles Schoko Mousse

SCHNELLES SCHOKO MOUSSE

Unwiderstehlich schmeckt dieses herrliche, schnelle Schoko Mousse. Versuchen Sie doch mal das Rezept.

Schomlauer Nockerl

SCHOMLAUER NOCKERL

Ein himmlisches Dessert gelingt mit diesem Rezept im Nu. Die süßen Schomlauer Nockerl zergehen auf der Zunge.

User Kommentare

martha
martha

Mein Favorit ist Götterspeise mit Himbeeren und am besten mit den eigenen frisch gepflückten. Danke für diesen wunderbaren Rezeptvorschlag.

Auf Kommentar antworten

Shitake26
Shitake26

bei diesem Rezept werde ich sentimental, da meine Großmutter im Sommer auch immer so eine Götterspeise gemacht hat, allerdings mit frischem saisonalen Obstsalat und nicht aus der Dose - werde es gleich in meinem Kochbuch abspeichern

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE