Goudawürfel im Backteig

Das Rezept für Goudawürfel im Backteig bietet sich ideal an für einen herzhaften Snack zwischendurch.

Goudawürfel im Backteig

Bewertung: Ø 4,2 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g glattes Mehl
2 Stk rohe Eier
65 ml Weißwein
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Schuss Pflanzenöl
500 g Gouda
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Käse Rezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zunächst das Mehl, die frischen Eier, den Wein und eine Prise Salz zu einem dickflüssigen Teig sorgfältig glattrühren.
  2. Schneiden Sie nun den herrlichen Gouda in ungefähr 2 cm große Würfel und würzen diesen mit etwas Salz und Pfeffer.
  3. Die Käsewürfel jetzt in die Backteigmischung tauchen und vorsichtig abtropfen lassen.
  4. In reichlich Pflanzenöl, bei mittlerer Hitze goldgelb ausbacken und schließlich das Fett auf etwas Küchenrolle wieder abtropfen lassen.

Tipps zum Rezept

Etwas frische Preiselbeeren bieten sich ideal als Dip an.

ÄHNLICHE REZEPTE

Ziegenkäse mit Speck

ZIEGENKÄSE MIT SPECK

Dieses tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Ziegenkäse mit Speck ist sehr beliebt und rasch zubereitet.

Käse-Bällchen

KÄSE-BÄLLCHEN

Diese Käse-Bällchen bringen Sie zum Schmelzen. Das Rezept passt als Beilage oder Snack.

Käse-Dip aus dem Backrohr

KÄSE-DIP AUS DEM BACKROHR

Für diesen Käse-Dip aus dem Backrohr ist eine Küchemaschine zu empfehlen. Das Rezept für etwas andere Dip`s.

Käsebällchen

KÄSEBÄLLCHEN

Dieses Rezept für Käsebällchen bietet eine knusprige Beilage, die sowohl zu Fisch, Fleisch und Vegetarischem passt.

Eingelegter Camembert

EINGELEGTER CAMEMBERT

Eingelegter Camembert wird 2 Tage mariniert. Mit Bauernbrot serviert schmeckt dieses Rezept richtig herzhaft.

User Kommentare

SUPERGUT_33
SUPERGUT_33

Der Gauda eignet sich meines Erachtens auch super für das Ausbacken. Ein echtes Highlight für die Gäste.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE