Grießnockerl ohne Fettzugabe

Diese herrlichen Grießnockerl ohne Fettzugabe kann man mit ruhigem Gewissen genießen. Ein Suppeneinlage - Rezept mit Dinkel.

Grießnockerl ohne Fettzugabe Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (214 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

65 g Dinkelgrieß
1 Prise Salz
1 Stk Ei
1 EL Petersilie
1 Msp Muskatnuss

Zeit

50 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Grießnockerl ohne Fettzugabe zuerst das Ei gut in einem Mixbecher versprudeln. Dann Grieß, Salz, Muskat und Petersilie dazumischen und zirka zehn Minuten rasten lassen.
  2. Das Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, salzen. Aus der Masse kleine Nockerln formen und in das leicht siedende Wasser einlegen. Nach zehn Minuten den Topf von der Kochstelle ziehen und die Nockerln noch 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Schmecken besonders in einer klaren Gemüsesuppe.

ÄHNLICHE REZEPTE

griessnockerl.jpg

GRIESSNOCKERL

Diese Grießnockerl schmecken luftig-leicht. Das Rezept ist einfach und stammt aus Omas Kochbuch.

eierstich-selber-machen.jpg

EIERSTICH SELBER MACHEN

Eierstich selber zu machen ist sehr einfach - mit nur wenigen Zutaten gelingt diese köstliche Suppeneinlage.

omas-griessnockerl.jpg

OMAS GRIESSNOCKERL

Ein beliebtes österreichisches Rezept für eine Suppeneinlage sind Omas Grießnockerl.

frittaten.jpg

FRITTATEN

Immer gerne gegessen werden selbstgemachte Frittaten in einer kräftigen Rindersuppe. Hier dazu ein köstliches Rezept.

griessknoedel.jpg

GRIESSKNÖDEL

Die lockeren Griessknödel sind eine tolle Suppeneinlage und sehr beliebt. Dieses einfache Rezept gelingt garantiert.

herzhafte-schoeberlsuppe.jpg

HERZHAFTE SCHÖBERLSUPPE

Die herzhafte Schöberlsuppe ist ein altbewährtes Rezept und schmeckt besonders gut an kalten Wintertagen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Zitronengras für Kühe

am 20.04.2021 12:40 von Limone