Grießgugelhupf

Dieses Rezept vom Grießgugelhupf stammt aus Omas Küche, passt perfekt zum Kaffee am Sonntag.

Grießgugelhupf

Bewertung: Ø 4,3 (68 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 EL Butter für die Form
6 Stk Ei
120 g Zucker
120 g Grieß
100 g Nüsse (gerieben)
60 g Mehl
1 Pk Vanillezucker
0.5 Stk Zitrone (Schale)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Grießgugelhupf zuerst das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Gugelhupfform mit weicher Butter ausstreichen.
  2. Dotter mit einem Drittel des Zuckers, Vanillezucker und Zitronenschale sehr schaumig im Mixer rühren. Eiklar mit dem restlichen Zucker zu steifem Schnee schlagen.
  3. Nun den Schnee vorsichtig unter die Dotter heben. Mehl mit Grieß und Nüsse vermengen und mit dem Dotter-Schneegemisch vermengen.
  4. Die Masse in die vorbereitete Form füllen und im vorgeheizten Backrohr 45 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Vor dem Servieren den Gugelhupf mit Staubzucker bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Nutella-Gugelhupf

NUTELLA-GUGELHUPF

Der Nutella Gugelhupf ist die cremige Variante des Gugelhupfs und ist besonders bei Kindern sehr beliebt.

Marmor Gugelhupf

MARMOR GUGELHUPF

Der Marmor Gugelhupf ist ein Klassiker unter den Mehlspeisen. Das Rezept zaubert einen Kuchen, der immer wieder schmeckt und begeistert.

Schokoladen Gugelhupf

SCHOKOLADEN GUGELHUPF

Der Schokoladen Gugelhupf ist immer eine köstliche Überraschung für die Kaffeejause. Dieses Rezept schmeckt sehr saftig und schokoladig.

Topfengugelhupf

TOPFENGUGELHUPF

Der köstliche Topfengugelhupf ist ein unwiderstehliches Rezept für die sommerliche Kaffetafel. Genießen Sie dieses tolle Rezept.

Eierlikör-Gugelhupf

EIERLIKÖR-GUGELHUPF

Der Eierlikör-Gugelhupf ist ein beliebtes Rezept in der Weihnachtszeit. Ist sehr flaumig und stets beliebt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE