Grüner Kaiserschmarrn (mit Rhabarber)

Mit diesem Gericht zaubert man eine spannende Variation des österreichischen Süßspeisenklassikers: Grüner Kaiserschmarren mit Rhabarber!

Grüner Kaiserschmarrn (mit Rhabarber) Foto lisas

Bewertung: Ø 4,3 (27 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

2 Stk Eier
1 Prise Salz
270 ml Milch
220 g Mehl
300 g Rhabarber
50 g Zucker
20 g Staubzucker zum Bestreuen

Zeit

20 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Eier werden verquirlt und mit dem Mehl, der Milch und etwas Salz vermischt. Anschließend wird das Ganze 10 Minuten zum Quellen beiseite gestellt.
  2. Währenddessen können Sie den Rhabarber schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Dieser wird dann in einem Topf mit Wasser und dem Zucker kurz aufgekocht und abgeseiht.
  3. Etwas Butter wird einer großen Pfanne erhitzt und der Teig aus Schüssel hinein gegossen. Anschließend werden die Rhabarberstücke drüber gestreut und der Schmarren auf beiden Seite 4 bis 5 Minuten goldbraun gebraten.
  4. Vor dem Rausnehmen wird die Schmarrenmasse mit zwei Gabeln in Stücke zerrissen und gut vermischt.
  5. Der Inhalt der Pfanne wird auf 3 Teller verteilt und mit Staubzucker bestreut.

Nährwert pro Portion

kcal
462
Fett
7,39 g
Eiweiß
15,67 g
Kohlenhydrate
84,17 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

wiener-kaiserschmarrn.jpg

WIENER KAISERSCHMARRN

Wundervoller Wiener Kaiserschmarrn, der unseren Gaumen Freude bereitet. Das Rezept für köstliche Momente.

omas-kaiserschmarren.jpg

OMAS KAISERSCHMARREN

Omas Kaiserschmarren schmeckt himmlisch gut und unwiderstehlich. Das Rezept zaubert ein köstliches Gericht für die ganze Familie.

oesterreichischer-kaiserschmarrn.jpg

ÖSTERREICHISCHER KAISERSCHMARRN

Der typisch österreichische Kaiserschmarrn gelingt Ihnen mit diesem einfachen Rezept. Ein Gericht, das allen schmecken wird.

kaiserschmarrn.jpg

KAISERSCHMARRN

Ein flaumiger Kaiserschmarrn schmeckt der ganzen Familie und ist eine tolle Süßspeise. Ein herrliches Rezept das einfach von der Hand geht.

topfenschmarren.jpg

TOPFENSCHMARREN

Am Besten schmeckt der Topfenschmarren mit Apfelmus, diversen Marmeladen, Nougatcreme oder frischem Obst. Das Rezept zum Verlieben.

topfenschmarrn.jpg

TOPFENSCHMARRN

Ein herrlicher Topfenschmarrn wird natürlich mit Topfen, Butter, Eier und Zucker zu einem süßen Erlebnis. Das Rezept lieben auch Kinder.

User Kommentare

-michi-

Von diesem Gericht habe ich noch nie gehört. Warum nennt man den „grünen“ Kaiserschmarren? Auf dem Foto sieht er von der Farbe her aus wie immer

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

weil der Rhabarber dann eher grünlich aussieht....

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Wegen zwei Sixpacks Bier

am 21.09.2021 07:41 von Raggiodisole

Weniger Zucker

am 21.09.2021 06:58 von Silviatempelmayr