Kaiserschmarren

Das typisch österreichische Rezept für Kaiserschmarren wird sehr gern zubereitet. Ein schneller Teig aus Mehl, Milch, Eier und Salz gelingt immer.

Kaiserschmarren

Bewertung: Ø 3,8 (524 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 EL Butter
1 Stk Eier
1 EL Mehl
1 Schuss Milch
1 Prise Staubzucker
1 Pa Rosinen eingeweicht
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Mehl in etwas Milch und Salz zu einem leicht dicken Teig anrühren. Einige Minuten ruhen lassen. Dann Eier unterrühren.
  2. Die Pfanne gut erhitzen, dann das Bratfett darin gut heiß werden lassen und den ersten Teig ca. 1 cm hoch eingießen.
  3. Den Deckel darauf setzen und den Pfannenkuchen schön golden backen, wenden und wieder zudecken.
  4. Die andere Seite ebenfalls golden backen. Mit einer Gabel oder Holzspachtel den Pfannenkuchen in mundgerechte Stücke zerreißen (nicht schneiden!).
  5. Die eingeweichten Rosinen dazugeben und alles mit etwas Zucker bestreuen. Nochmals ohne Deckel weiterbacken, bis der Zucker zerschmolzen ist. Heiß anrichten, evtl. mit Staubzucker bestreuen.

Tipps zum Rezept

Mit Zwetschgenröster servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Topfenschmarren

TOPFENSCHMARREN

Am Besten schmeckt der Topfenschmarren mit Apfelmus, diversen Marmeladen, Nougatcreme oder frischem Obst. Das Rezept zum Verlieben.

Grießschmarren

GRIEßSCHMARREN

Ein Grießschmarren kann mit diversen Früchtekompotts serviert werden.

Kaiserschmarrn

KAISERSCHMARRN

Das Rezept für einen Kaiserschmarrn ist traditionell und klassisch.

Kirschenschmarren

KIRSCHENSCHMARREN

Ein Schmarren ist bekannt aus Oma`s Küche, so auch das Rezept für Kirschenschmarren.

User Kommentare

SUPERGUT_33
SUPERGUT_33

Der typische klassische Kaiserschmarrn, wie er in vielen Familien zubereitet wird. Mit Zwetschgen ein süßer Traum.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE