Guinness-Gelee

Erstellt von spicy-orange

Dieses Rezept vom Guinness-Gelee ist ein köstlicher Brotaufstrich. Schmeckt aber auch als feiner Dip zu einer Käseplatte.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (27 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.75 l Guinness (dunkles Bier)
1 Pk Vanillezucker
1 kg Gelierzucker
1 Prise Zimt
5 Stk Nelken
6 Stk Kardamomkapseln

Zeit

15 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Zuerst das dunkle Bier mit Gelierzucker, Vanillezucker, Nelken und der Prise Zimt vermischen. Anschließend die Kardamom Kapseln ein wenig zerdrücken und auch dazugeben.
  2. Nun die Masse in einem Topf erhitzen und ca. 5 min köcheln lassen. Wenn ein Schaum entsteht, diesen abschöpfen und entfernen.
  3. Vom fertigen Gelee den Kardamom und die Nelken entfernen und das Gelee in saubere Gläser füllen und noch heiß verschließen.

Tipps zum Rezept

Für etwa 10 Minuten die Gläser auf den Deckel stellen.

ÄHNLICHE REZEPTE

avocadoaufstrich.jpg

AVOCADOAUFSTRICH

Der Avocadoaufstrich schmeckt köstlich auf Vollkornbrot. Dieses Rezept lässt sich gut vorbereiten.

eiaufstrich.jpg

EIAUFSTRICH

Ein Eiaufstrich schmeckt besonders köstlich in Kombination mit frischem Brot.

thunfischaufstrich.jpg

THUNFISCHAUFSTRICH

Thunfischaufstrich ist ein beliebter Klassiker unter den Aufstrichen. Dieses Rezept ist simpel und schmeckt wunderbar.

liptauer.jpg

LIPTAUER

Dieses Rezept stammt aus der böhmischen Küche. Heute ist der Liptauer ein typischer österreichischer Aufstrich.

lachsaufstrich.jpg

LACHSAUFSTRICH

Als Snack oder Dip ist ein Lachsaufstrich immer ein Hit. Auf`s Brot geschmiert oder mit Baguette als Dip. Das Rezept ist herrlich leicht.

avocado-aufstrich.jpg

AVOCADO-AUFSTRICH

Wenn was exotisches aufs Brot kommen soll, ist ein Avocado-Austrich genau richtig. Bei diesem Rezept wird Frischkäse mit dem Fruchtfleisch verrührt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rucola

am 30.03.2021 22:44 von Artelsmaier

Löwenzahn

am 30.03.2021 21:53 von Artelsmair